Meniskus OP - ja oder nein?

2 Antworten

Ich war mit einem Knieproblem bei einem bekannten Sportarzt, Arut einer regionalen Fussbalmanschaft, Freund der Familie: Der sagte mir, dass er an sein eigenes Knie nur jemanden ranlassen würde, wenn die Schmerzen nicht auszuhalten seien. Die Wahrscheinlichkeit, dass es einem danach schlechter ginge als vorher, sei zu groß. Da musste ich schon schlucken. Seine eigene Privatklinik läuft natürlich nur, wiel er alles operiert, was bei drei nicht auf denen Bäumen ist. In der Bekanntschaft kenne ichh zwei Fälle, die nach Knieoperationen heftigste Probleme hatten: Ich würde also an deiner Stelle eine OP sehr genau überlegen und einen sehr guten Arzt wählen..

@ Martinus1000

Hier kann man dir schlecht einen Rat mit geben.

Du kannst deine Röntgenbilder mitnehmen und dir eine zweite fachmännische Meinung einholen und dann entscheiden.

Lasse dir die Risiken und Nebenwirkungen erklären mit einer OP und ohne OP.

Operiert ist immer schnell und nicht immer ist eine OP nötig, aber das kommt immer auf den einzelnen Patienten an.

HILFE - Meniskusriss UND Kreuzbandriss!

Hallo liebe Community,

Folgendes:

Ich habe mir im August dieses Jahr durch einen Sportunfall mein vorderes Kreuzband DURCHGERISSEN, und trage seitdem eine Orthese bzw große Schiene über der Hose + mache regelmäßig Physiotherapie/Krankengymnastik. Vor ca. 2 Wochen war ich beim 2. MRT und heute wurden die Bilder ausgewertet.... mein Chirurg teilte mir mit, dass ich neben den gerissenen Bändern noch einen Meniskusriss erlitten habe. (Schön dass man das so früh mitbekommt)

Ich weiß dass man einen Kreuzbandriss inzwischen durch Therapie nicht 'heilen' kann, aber Muskeln aufbauen kann, sodass das Endergebnis das selbe ist, wie nach einer OP. Aber wie sieht es aus wenn meine Bänder gerissen sind UND mein Meniskus? Muss ich Operiert werden und hat jemand Erfahrung damit gemacht bzw. weiß etwas darüber? Ich bin jetzt 16 und meine Wachtumsfugen sind geschlossen, das heißt eine OP wäre kein Problem (.....), doch trotzdem würde ich das gerne umgehen wollen und es '' natürlich'' heilen lassen. Ist das Möglich und falls OP - werde ich je wieder normal Sport machen können?

Danke im Vor Raus für die Antworten! LG

...zur Frage

Knirschen im Knie nach einer Meniskus-OP!?

Hallo Zusammen, ich bin 16 Jahre alt und habe mir im November mein v. Kreuzband gerissen + inneren u. äußeren Meniskus angerissen (beim Handball ). Am 5. Januar wurde ich dann ambulant operiert, wobei mir sowohl die Überreste des beschädigten Kreuzbandes (in den Osterferien wird mir ein neues Kreuzband eigesetzt) entfernt wurden, als auch meine Meniskus ( innen+außen) genäht wurde.

Ca vier wochen nach der OP, also vor einer Woche, durfte ich dann die "ersten Gehversuche" unternehmen. Dies lief auch dementscprechend " okay" ab (also keine Schmerzen), allerdings ist ab und an ein Knirschen und ein Knacken im Knie zu vernehmen (allerdings ohne Schmerzen).

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Was könnte die Ursache für dieses Knirschen u. Knacken sein? (Arthrose habe ich eher ausgeschlossen, weil der Arzt meinte das der Knorpel noch vollständig in Takt sei (wäre in meinem Alter auch eine ziemliche Schande!!) )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?