Melonen kerne verursachen eine Blinddarmentzündung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die sind unverdaulich - kann dann durchaus Probleme geben.

Ja, kann passieren, da die Kerne nicht verdaut werden. Deshalb können sie auch, wenns dumm läuft, eine Divertikulitis hervorrufen - bei entsprechender Vorschädigung durch Divertikel.

das kann man sich bei so kleinen dingern gar nicht vorstellen

0

Ja, das kann passieren, ist aber äußerst selten. Bei anderen Obstkernen übrigens auch.

Wenn man keinen Lust hat, die Kerne rauszuholen oder auszuspucken, kann man sie einfach zerkauen. Dann passiert das nicht. Melonenkerne sind übrigens ein sehr wertvoller Nährstoff. 

Ja, das kann sein und das ist so.

Zum Vergleich:  Ein Noro-Virus ist 5 Millionen mal kleiner als ein Melonenkern. Und 10 dieser Viren reichen aus um uns flachzulegen.

Was möchtest Du wissen?