Melodien auf der E-Gitarre lernen...verwerflich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich bringt dich das weiter. Es ist eine gute Übung. Vielleicht spielst du ja auch mal einen Stil wo du solche Aufgaben hast.

Du bist Anfänger. Alles was irgendwie mit Gitarre zu tun hat bringt dich weiter.

Glückwunsch zu der entscheidung ohne Rockschmidt zu spielen. Ich wunder mich sowieso, wie man das die ganze Zeit nur damit machen kann.

...

Allerdings solltest du dich auf die Stiiille Treppe setzen, wenn du daran denkst kein Metal zu machen. Daran Spaß zu finden geht gaaaa nicht.

Wenn du dir die Lieder selber beibringst schulst du dein Gehör und deine Fähigkeiten an der Gitarre. Und sowieso...mach was dir Spaß macht. So lernst du gerne und machst gegebenenfalls auch mehr Fortschritte als bei Übungen auf die du gar kein Bock hast

Warum Zeitverschwendung? Wenn es dir Spaß macht, ist das auch ok. Ich z.B. habe einige Soundtracks für die E-Gitarre arrangiert. 

Verwerflich? Wieso?

Wenn es klingt, wenn es Spaß macht und Du etwas lernst, dann nur zu!

Was möchtest Du wissen?