Meln Vater bedroht mich, das er mich raus schmeißen würde. (Aus der Wohnung) nur weil ich manchmal meine meinungen sage.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bequem oder selbstbestimmt...du hast die Wahl.

Man kann für seine Eltern auch da sein wenn man nicht im gleichen Haushalt lebt, oft wird das Verhältnis dann auch viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also komm mal runter ist schließlich immer noch dein Vater. Kannst ihm aber trotzdem mal zeigen das du seine Worte zu Herzen nimmst & einfach mal deine ganzen Sachen packen. 

Entweder er hält dich von ab oder er begutachtet es.

Deine Entscheidung kannst du dann aus seiner Reaktion entnehmen. Aber bist ja eh schon 19, also mach es für dich und nicht für deinen Vater. Ausziehen ist ein großer Schritt und man wächst dadurch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke man sollte ab einen gewissen Zeitpunkt ausziehen, um unabhaengig zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?