Melkfett(Creme) vs. Gleitgel?

4 Antworten

Bitte keine normalen Cremes, die bieten Nährboden für unzählige Bakterien und können das Milieu in der Scheide zerstören und somit zu schweren Infektionen führen!

Es geht um Melkfett!

0
@SJ7IFVQ5

In der Beschreibung hast du aber auch "normale Creme" geschrieben. ;)

Melkfett ist allerdings in Ordnung, kann man übrigens ganz einfach googlen.

0

Ja aber eigentlich geht es um Melkfett und ähnliches

0

Melkfett geht an sich auch...du musst nur bedenken,dass sich Schleimhaut nicht mit jeder beliebigen Creme verträgt...es könnte brennen o.ä.
aber Vasiline bzw. Melkfett verträgt eig jeder...

Kommt drauf an; Gleitgel ist gern wasserlöslich, damit es mit Kondomen verwendet werden kann. Im Zweifelsfall also besser ein "echtes" Gleitgel verwenden.

ich meine Jetzt eigentlich ohne Kondome...

0
@SJ7IFVQ5

AFAIK ist die weibliche Vagina selbstreinigend. Trotzdem würde ich da nicht mit irgendwelchen Cremes experimentieren, welche nicht ausdrücklich für intime Bereiche der Frau bestimmt sind.

http://www.durex.de/produkte/gleitgele/  nun lies dir das mit deinem Herzblatt durch und dann ran da. :D

0

es geht ja um Melkfett...

0

Was möchtest Du wissen?