Meldung von der Polizei/Urheberrecht

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich bezahlen. Entweder per Western Union oder über irgendwelche dubiosen Karten, die man an der Tanke kaufen kann - habe die Bezeichnung dieser Dinger vergessen.

Es gibt wirklich Id...oten, die drauf reinfallen.

ignorieren, im internet sind einfach viel zu viele ottos unterwegs die dann ein schock krigen und sofort 1000 euro überweisen und der der die webseite betreibt lacht sich einen ab und wird reich

Direkt in den Knast fahren, wir sehen uns in 5-11 Jahren :-D

user5464 02.02.2015, 21:15

😂😂😂😂

1
BassFreak99 02.02.2015, 21:16

hahahahah :D Alles klar warte auf mich:D

1
Messkreisfehler 02.02.2015, 21:17
@BassFreak99

Kann nicht auf dich warten... Hab die Meldung bestimmt schon an die 100 mal gesehen, muss also leider selbst für 500 - 1100 Jahre in den Knast.

1
BassFreak99 02.02.2015, 21:18

alles klar...schade

1

Garnichts wenn es echt wär hättest du einen Wisch von der polizei bekommen und diese trickbetrüger sitzen in Japan und warten das das jemand zahlt und das machen auch noch welche

ABMAHNUNGEN KOMMEN IMMER NUR PER POST!! Das sollte man sich immer merken

BassFreak99 02.02.2015, 21:15

oke habs mir gedacht:) danke an alle

1

Nicht zahlen, das war nicht die Polizei. Einfach ignorieren und auf alle Fälle nicht zahlen!

Nichts. War natürlich ein FakeY

Nicht zahlen und zur Polizei oder nem Experten gehen das ist ein Trojaner hatte ich auch !!!

Abmahnungen werden IMMER mit der Post geschickt

Was möchtest Du wissen?