Meldung Schwerbehindertenausweis?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Damian2011,

Sie schreiben:

Meldung Schwerbehindertenausweis?

Antwort:

Wenn Sie den Schwerbehindertenausweis bei Ihrem Arbeitgeber vorlegen, dann ist dies wie eine Eintrittskarte zu Sonderurlaub und Kündigungsschutz!

http://www.betanet.de/download/tab3-gdb-nachteilsausgl4.pdf

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

automatisch geht nichts. allerdings ist der Ausweis für diese beiden Stellen erstmal nicht so wichtig. es sei denn du stellst einen Rentenantrag oder bei der Kasse einen Antrag auf Zuzahlungsbefreiung (und da auch erst bei einem bestimmten Grad maßgebend).

ab GdB 50 kann man ihn beim Arbeitgeber zeigen. dann gibt es mehr Urlaub und besonderen Kündigungsschutz.

Erst einmal interessiert das weder die Krankenkasse noch die Rentenversicherung.

Erst wenn du vorzeitig in Rente gehen willst, wäre der GdB evtl. interessant.

und wie fange ich das an-bin 61,5 jahre alt

0

Was möchtest Du wissen?