Meldung: "Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt" Meldung bei'm Spielen, nach 1-2 Minuten, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://us.battle.net/support/en/article/200483?utm\_source=Internal-TechForum&utm\_medium=Posting&utm\_campaign=BlizzardCS&utm\_content

- ICH KANN DIR EINE LÖSUNG BEREITSTELLEN DIE ZU 100% FUNKTIONIERT -

Der Link hier beschreibt wie du unnötige Programme im Hintergrund schließt. Ich hatte Den Anzeigetreiber Fehler immer nach dem joinen eines Matches. Dein PC ist schlicht überfordert mit zu vielen Programmen die im Hintergrund laufen. Grafiktreiber aktualisieren und ein neu Aufsetzen des Pcs hat NICHTS bewirkt.

Öffne mal den Taskmanager und schau dir die Prozesse an. Nachdem du alles durchgeführt hast was in dem Link steht kannst du zusätzlich im Taskmanager AUTOSTART Apps deaktivieren die du nicht brauchst (Headset APP, Maus config etc.)

Bei mir hats geholfen und ich hatte den Fehler auch bei Bo3 zum Beispiel. Läuft alles wie ne 1 :D


Viele Grüße Beni.Doom



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktualisiere ihn erstmal hat bei mir geholfen aber nicht über den geräte manager aktualisieren der kriegt das nicht hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lord0Mirar
13.03.2016, 21:29

Wie denn ohne geräte manager? Also Seperat bei Nvidia laden oder wie? und welche version? Habe eig. schon relativ viele getestet.. :D zudem, lief es gestern noch einwand frei.. 

0
Kommentar von rofelcoppter
13.03.2016, 21:44

du must sie beim Hersteller runterladen

0

Entferne den alten Treiber komplett sauber, und installier ihn neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lord0Mirar
13.03.2016, 22:24

Schon mehrmals gemacht :D

0

Was möchtest Du wissen?