Meldeverfahren Familienversicherung geeigneter Einkommensnachweis

3 Antworten

In diesem Fall ist es der Steuerbescheid, der benötigt wird, das ist leider so. Immer den aktuellsten vorlegen.

Hallo,

die Krankenkasse benötigt den Steuerbescheid, weil auch Miet- und Zinseinnahmen und Urlaubs-und Weihnachtsgeld zu den Einkünften gehören. Andererseits können aber Werbungskosten von den Einnahmen abgezogen werden.

Wenn das Ausfüllen nervig sein sollte, ggf. den Fragebogen mit den Daten, die sich nicht ändern, ausfüllen und kopieren. Dann jeweils jährlich Datum und Unterschrift ergänzen und den aktuellen Steuerbescheid beifügen.

Wenn man den Fragebogen immer sofort abschickt, wenn man den Steuerbescheid erhalten hat, gibt es keine rückwirkenden Probleme mit der Krankenkasse. Wenn sich das Einkommen der Ehefrau wesentlich ändert (z.B. höher Stundenzahl, Beförderung etc.) am besten sofort die Krankenkasse informieren.

Einzelheiten: § 10 Absatz 3 SGB V

Gruß

RHW

Ja jedes Jahr erneut! Es wird der Steuerbescheid benötigt. Wenn du den neuen noch nicht hast legst du den letzten bei

Kind in PKV, Wechsel in GKV möglich?

Vater selbständig, PKV versichert, Einkommen erstmalig über JAEG Mutter angestellt, GKV versichert, Einkommen unter JAEG bisher Kind familienversichert bei Mutter, Kind ist minderjährig ohne eigenes Einkommen

Hallo,

ich (Vater) verdiene dieses Jahr erstmalig über JAEG, d.h. mein Kind fällt nächstes Jahr aus der Familienversicherung meiner Frau. Falls ich das Kind in der PKV versichere und ich es mir später anders überlege, kann ich dann das Kind problemlos von der PKV in die GKV wechseln? Oder ist der Wechsel dann erst möglich wenn das Kind selber eigenes Geld verdient bzw. ich wieder unter JAEG verdienen sollte?

...zur Frage

Im Einreiseformular nach Thailand wollen sie wissen wieviel mein Jahresgehalt ist ( was geht denen das an ) , wozu fragen sie das?

Ich hab letzten Sommer mein Abi gemacht und seit dem nichts ! Überlege im kommenden September mit dem Studium anzufangen..

Weil ich keine 25 bin und bei meinen Eltern wohne bekomme ich auch keine staatliche Hilfe , halt nur Kindergeld , aber das lasse ich bei meinen Eltern , weil mein Vater all meine Bedürfnisse im Leben bezahlt

Die komplette Reise finanzieren meine Eltern , wenn ich jetzt dort ankreuze kein Einkommen , lassen die mich dann nicht einreisen oder wie ? Oder soll ich einfach lügen ?

Gucken dir bei der Immigration überhaupt richtig da rauf ?

Soll ich 2000 Euro als Bargeld mit mir tragen falls die was sehen möchten im Flughafen ( weil ich kein Einkommen angekreuzt habe ) und dann bei der nächsten Bank in Bangkok lasse ich das Geld wieder auf mein Konto überweisen

...zur Frage

Einkommensnachweis als Schülerin?

Ich (19) bin Schülerin und auf Wohnungssuche. Ich bekomme aber erst ab dem ersten Juli den ersten Unterhalt von meiner Mutter gezahlt. Ich bräuchte aber jetzt schon eine Wohnung, da mein Wohnsitz zeitlich begrenzt ist. Ich habe eine ausschließlich gute Schufaauskunft und einen Beleg, dass ich Halbwaisenrente bekomme. Mit meinem Kontostand kann ich die Kaution und zwei weitere Monate bezahlen. Denkt ihr, dass ich so auch schon eine Wohnung bekommen kann, oder dass ich wirklich warten muss, bis der erste Unterhalt gezahlt ist?

...zum Einkommensnachweis.. was weise ich da als Schülerin vor? Reicht ein Kontoauszug?

...zur Frage

Krankenversicherung? Familienversicherung bis zur Scheidung?

Hallo ihr lieben.

Ich lebe getrennt lebend von meinem Ehemann. War in einem beschäftigungsverhältnis und selber krankenversichert. Heute habe ich leider die kündigung bekommen. Jetzt zu meiner Frage: kann ich mich jetzt wieder über meinen mann versichern (Familienversichern) bis die scheidung durch ist? Gruss

...zur Frage

Frage zu Nachweis Versicherungszeiten/Krankenversicherung

Hallo zusammen,

ich habe da eine Frage.Und zwar, wenn ich als Ehefrau mit meinem Mann (er als Hauptversicherungsnehmer) mit in die Familienversicherung gehe, muss ich dann als Mitversicherter auch Nachweise über die Zeiten ehemaliger Krankenversicherungen erbringen?

und was ist, wenn ich diese nicht gegeben sind?

Danke

...zur Frage

freiwillige GKV - trotzdem noch Familienversicherung für Frau und Kinder?

Hallo,

meine Krankenkasse (AOK) hat mir mitgeteilt, dass mein Einkommen über der Versicherungspflichtgrenze liegt, und ich mich somit bei einer PKV anmelden soll, oder mich freiwillig weiter über die AOK versichere.

Ich bin verheiratet und meine Frau hat kein eigenes Einkommen, sie und unsere zwei Kinder sind somit über mich versichert. Wenn ich das richtig verstehe, endet der (Pflicht)Versicherungsschutz ja auch für sie. Können sie weiter über mich versichert sein, und wenn ja wie sieht das mit den Kosten aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?