Meldet er sich wieder bei mir, ich halte es nicht aus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es passt dann passt es und wenn nicht dann nicht dabei spielt es keine Rolle wie man "eigentlich" ist oder ob du schüchtern warst oder selbstbewusst, das hat damit alles nichts zu tun. Wenn mich ein Mensch wirklich interessiert ist es mir egal ob er beim ersten Treffen schüchtern ist, verlegen zur Seite schaut oder unsicher mit seinen Händen herumspielt. Er ahnt bzw. weiß, dass du an ihm interessiert bist hat es aber offenbar nicht übermäßig eilig sich mit dir zu treffen bzw. sich bei dir wieder zu melden und hält dich an der langen Leine. Klar können wir nicht in ihn hineinschaun aber ich würde mich an deiner Stelle etwas zurückziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebekirschherz
05.11.2016, 14:26

Also soll ich warten bis er sich meldet oder?

0

Ja, es kann schon sein, dass er das abtörnend fand, wenn es nun ganz extrem war und er Dir quasi jedes Wort aus der Nase ziehen musste.

Ich finde das mit den beruflichen Gründen auch immer etwas seltsam, wenn ich davon lese. Ein Mann, der wirklich Interesse an einer Frau hat, den halten keine beruflichen Gründe zurück.

Aber im Grunde spricht ja nichts dagegen nun von Deiner Seite die Initiative zu ergreifen und ihm zu zeigen, dass Du ihn wiedersehen möchtest und so zu zeigen, dass Du Interesse an ihm hast und gar nicht so extrem schüchtern bist.

Also würde ich in dem Fall sagen: Schreib ihm einfach und schlag ein neues Treffen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebekirschherz
05.11.2016, 16:21

Ich sag mal so es war nicht ganz extrem aber ich bin normalerweise sehr offen. Ich hab zwar viel geredet aber sehr verkrampft. 

Alles klar ich warte bisschen ab und werde mich dann bei ihm melden 

0

Ich denke, du solltest dich trauen und ihn ganz ungezwungen anschreiben. Dann merkt er, dass du auch Interesse hast! Ich finde es normal, dass man so nervös ist und sich selbst unter Druck setzt, wenn man auf jemanden steht und ihn unbedingt beeindrucken will. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebekirschherz
05.11.2016, 13:45

Ich habe wirklich Angst, dass er mich lächerlich findet.

Normalerweise muss er sich ja melden. 

0

Okay, DU willst ihn also vergessen weil ER sich nicht meldet, nachdem DU dich nicht getraut hast und ihm das Gefühl gegeben hast, dass DU nciht interessiert bist? Wie wärs mal wenn du du dich selbst bei ihm meldest? Und das ganze wieder richtigstellst? Sorry für die harten Worte, aber ich kann sowas echt nicht ab: man ist eher bereit die Person zu vergessen, als selbst den Mund aufzumachen, nur weil man Angst hat sich zu blamieren. Wenn ihr wüsstet, wie oft wir Männer uns für euch Frauen zum Trottel machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liebekirschherz
05.11.2016, 13:51

Oh Gott. Nein das hast du falsch verstanden. Ich bin nicht bereit ihn zu vergessen. Ich meinte damit ob er keine Interesse mehr hat und ich es sozusagen schon vermasselt hab. Ich war nicht uninteressiert. Ich war nur sehr nervös aber habe trotzdem viele Fragen gestellt. Und er weiß auch dass ich was von ihm will. Das ist ja nicht das Problem. Das Problem ist, dass ich glaube dass er mich vllt zu kindisch findet, da ich richtig nervös wie ein kleines Mädchen war 😭

0

kenne ich von irgendwoher ;-)

Mache dir keinen Kopp, wenn der nicht geradezu deppert ist, weiß er in welchem Problemkreislauf du steckst und geht geduldig damit um.

Hatte auch mal Dates mit so schüchternen die nur Wortlos herum saßen, nicht mal auf meine Frage, ob wir das verschieben sollten geantwortet hatten.

Hatte diese dann mit witzigen Aktionen aufgelockert, zum lachen gebracht und dann wollten die nicht mehr nach Hause ;-)

Aber mal so unter uns, warum bist du so schüchtern? Wäre es nicht riskannter wenn du sehr selbstsicher und zielorientiert einen Mann in Situationen bringen würdest, in denen er sich überfordert fühlt?

Angenommen ich wäre dein erstrebenswerter und würde beim nächsten Date fragen, wie du dir eine Beziehung mit mir so vorstellen möchtest. Wärest du dann zu ewiger Verstummung verurteilt?

Werde mal langsam lockerer und beziehungsfähiger ;-) Beziehung bedeutet nicht schon übermorgen verheiratet zu sein. Sowas fängt meist zuerst mal mit Freundschaft an, entwickelt sich dann bedarfsgerecht weiter.

Also, möchtest du eine weitere Entwicklung, dann trau dich einfach mal den Mund auf zu machen und egal was für einen Unsinn oder Sinn zu reden.
Nachher fragst du dich sowieso warum du so schüchtern warst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sich morgen icht meldet, kannst du ihm ja mal schreiben, dass du ein schlechtes Gewissen hast, weil du so zurückhaltend warst und es einfach erklären und dann wird sicherlich was von ihm kommen.

Vielleicht will er auch nicht immer derjenige sein, der sich meldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?