Meldet die Berufsgenossenschaft dem Arbeitgeber automatisch wenn eine Berufskrankheit anerkannt wurde?

2 Antworten

Wenn auf dem Anerkennungsschreiben ein Ansprechpartner steht, könnte man diesen anrufen und fragen oder den Arbeitgeber fragen, ob er bereits informiert wurde. ;-)

1

ja weiß ich... aber den Ansprechpartner erreiche ich erst am Montag und es wäre gut, wenn ich schon heute eine Antwort hätte. Eilt leider :) Aber danke dir

0
38
@CurlySue1985

Wenn die Berufskrankheit sich auf die Arbeit auswirkt, gehe ich eigentlich davon aus, dass der Arbeitgeber davon in Kenntnis gesetzt wird. Vor allem wenn er hinsichtlich der Erkrankung Änderungen am Arbeitsplatz oder der Tätigkeit einplanen muss.

0

Nein, zumindest nicht automatisch und ohne die Einwilligung des Betroffenen.

Denn diese Angaben fallen unter den Datenschutz.

Was möchtest Du wissen?