Meldefrist bei Allianz Auslandskrankenversicherung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie müssen nichts melden.

Wichtig ist, die Rechnung muss innerhalb der
Verjährungsfrist (3 Jahre) beim Versicherungsunternehmen eingereicht werden.

Dieses müßte im Kleingedruckten Deines Vertrages stehen! Ich kenne es so, dass man schnellstmöglichst nach Kenntnisnahme eine Schadensmeldung abgibt! Die weitere Abwicklung und Einreichung von Rechnungen kann dann auch später erfolgen! Dieses ist ja auch im Sinne des Kunden; denn wer kann schon höhere Geldsummen für etwaige Krankenhauskosten und dergl. auf Dauer alleine tragen bzw. in Vorkasse gehen!

Naja also die Rückerstattung geht auch bei der AuslandsKV nur mit OrOriginalbelegen postalisch also vergeht bis dahin schon eine Zeit und abgeben kann man bei vielen Erkrankungen die Meldung auch erst nach Genesung weil eine vollständige Beschreibung des Krankheitsverlaufes gefordertwird

0

Was möchtest Du wissen?