meldebscheinigung / beglaubigungen in der nächsten stadt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich soll die Einwohnermeldeauskunft 7,00 € kosten. Ich habe aber auch schon mal 8,00 € bezahlt. Das ist dann ein Original.

Die Gebühren für Beurkundung und Beglaubigung variiern je nach Stelle.

Beglaubigen lässt man z.B. Unterschriften auf Kopien. Das muss dann kein EMA machen, das kann jede Vertrauensstelle machen, die Deine Unterschrift kennt. Das ist aber Quatsch, weil Du ja nicht unterschrieben hast.

Bleibt nur noch die Beurkundung. Da erstreckt sich die Bestätigung auf den ganzen Inhalt. Da vergleicht die Vertrauensperson auch den Inhalt der Schreiben. Das kann z.B. auch ein Banker etc. machen oder eben auch das andere EMA. Die werden sich aber schwer wundern.

Beglaubigen kann jede Behörde, also auch die in der Nachbarstadt.

Was möchtest Du wissen?