Meldebescheinigung zur Sozialversicherung wegschmeißen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Steht das nicht drauf "sorgfältig aufbewahren"?

Sowas gilt als Nachweis für Deine späteren Rentenansprüche und Du solltest mit solchen Bescheinigungen, im eigenen Interesse, sorgfältig umgehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich musst Du die aufheben! Irgend wann bekommst Du von der Deutschen Rentenversicherung mal einen Bescheid, welche Zeiten der sozialver-sicherungspflichtigen Beschäftigung dort gemeldet sind. Diese Zeiten sind wichtig für eine spätere Rente. Kommt es bei diesen gemeldeten Zeiten zu Unstimmigkeiten, sind diese Meldebescheinigungen ein Nachweis über An- und Abmeldung zur Sozialversicherung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dort steht eindeutig lesbar: Bitte sorgfälltig auf bewahren.

Die An/Abmeldebescheinigungen könnten bei deinem Antrag zur Rente sehr wichtig werden, wenn deine Beschäftigungszeiten unklar sind und dein Beitragsverlauf  geklärt werden muss.

Also: die Bescheinigungen unbedingt aufheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt aufbewahren. Schmeiß das Ding erst weg, wenn Du Deinen Rentenbescheid hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?