Meldeamt, Zweitwohnsitz beim Freund?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

melde dich bei deinem Freund an und Versicherung können deine Eltern doch weiter bezahlen und was für Steuern bezahlen sie für dich ??

XYZ1992 29.08.2010, 18:47

kP wohnsteuer oder wie man das nennt??

Außerdem bleibt die Frage offen was passiert wenn ich meine Ausbildung habe? Vom Ausbildungsgehalt allein kann keun Mensch leben...

0
schildi 29.08.2010, 18:49
@XYZ1992

nebenbei jobben, Kindergeld , vielleicht Wohngeld

0

Das mit dem Zweitwohnsitz hat sich erledigt, das gibt es nicht mehr.

schildi 29.08.2010, 18:42

Der Zweitwohnsitz oder Nebenwohnsitz ist ein zusätzlicher Wohnsitz. Eine Person kann somit einen Hauptwohnsitz und mehrere Nebenwohnsitze haben, wobei im Fall des „Innehabens“ einer Zweitwohnung von der jeweiligen Kommune eine Zweitwohnungsteuer erhoben werden kann.

Aus dieser Unterscheidung ergibt sich allerdings steuerrechtlich mit Ausnahme der Zweitwohnungsteuer keine Nachrangigkeit eines Nebenwohnsitzes.http://de.wikipedia.org/wiki/Wohnsitz_%28Deutschland%29

0
RalfRoland 29.08.2010, 18:52
@schildi

Dann erkundige dich mal beim Amt, das gibt es nicht mehr, wollte vor kurzem selbst einen Zweitwohnsitz anmelden.

0
Mismid 29.08.2010, 22:31
@RalfRoland

doch das gibt es natürlich noch. Da bist du einer Ente aufgesessen

0

Was möchtest Du wissen?