Melbourne Spinnen?

4 Antworten

Was meinst Du mit "fette Spinne"? Meist sind die größeren Spinnen die harmlosen, aber hilfreichen Helfer gegen Mücken etc.. Warum sollen die dann nicht im Haus sein? Die Gekkos können nicht immer helfen. :)

Du solltest an Deiner Einstellung zu Spinnen arbeiten. Solch fette Spinnen, wie Du sie bezeichnest, sind mir auch in Südfrankreich an der Route Napoleon begegnet. Nur waren sie dort braun. In Australien sind sie grau und heißen Grey Wolf. Absolut harmlos.

Überall in Australien gibt es fette Krabbler in allen herrlichen Ausführungen.

Wer mit so was überhaupt gar nicht zurecht kommt, der sollte sich ein anderes Land aussuchen.

Es gibt überall in der Welt, also in jedem Land fette Spinnen/Krabbler. Also hilft noch nicht mal das Zuhausebleiben.

1

Kommt drauf an ob der Spinne das Haus gefällt und ob es von der Pestcontrol gesprüht wurde.

Was möchtest Du wissen?