Melaseb katzenshampoo?

2 Antworten

Normalerweise ist sowas wirksam, vergiftet aber die Katze etwas. Gib ihr was Flüssiges, aber keine Frischmilch (macht Durchfall), sondern Joghurt oder Kefir, Buttermilch oä.,  wenn sie das mag. Kauf nur Sachen, die Du dann notfalls selbst ißt/trinkst.

Dann können die Nieren der Katze die Gifte besser ausscheiden.

Das Shampoo mußt Du gut nachspülen, damit die Katze, wenn sie sich leckt, nicht das Gift mitleckt.

Gebrauch nach Beipackzettel, natürlich.

Mach Dich nicht verrückt, ist nichts wirklich Schlimmes.

Eigentlcih sollte man Katzen gar nicht baden. In diesem speziellen Fall ist das natürlich was anderes.

Also: Der TA sollte doch eigentlich darüber informieren, wie das Shampoo anzuwenden ist. Ansonsten sollte das doch auf der Packung stehen. Ruft sonst beim TA an. Auch wie die Heilungschancen sind, wir der TA am besten wissen. Aber ich denke, wenn das nicht wirken würde, bekäme man sowas nicht vom TA.

Dass der Bauer sagte, das Teir sei gesund, kann theoretisch die Wahrheit gewesen sein. Bzw., kann es sein, dass er das wirklich dachte. Wenn er bewusst gelogen hat, ist das natürlcih ein Unding. 

Ich hoffe dem Kleinen und eurem Kind geht es bald wieder besser. 

Hier ein Paar zusätzlih Infos zur Behandlung (und Reinigung der Wohnung!), weiteres unter "katzenpilz heilungschancen" bei Google. 

http://www.einfachtierisch.de/katzen/katzen-gesundheit/katzenpilz-behandlung-der-krankheit-id71260/

Pilzbefallene Katze an Tierschutzverein zurückgeben?

Brach dringend eure Hilfe!!!!

Ich hab mir vor einem Monat einen Kater vom Tierschutzverein "Brücke der Hoffnung" geholt, der gerade bei einer Pflegestation, ein Stück nach freilassing (Bayern). (Ich komm aus Salzburg)
Er hatte schon wo ich ihn geholt haben einen kreisrunden schuppigen Fleck ohne Haare auf der Stirn. Aber mir wurde nichts dazu gesagt.
Zuhause wurden nach und nach die flecken mehr. Er hat auch von Anfang an Durchfall. Hab ihn entwurmt und ein Medikament zur Stabilisierung der Darmflora gegeben aber nichts hat geholfen. Beim Tierarzt hat sich dann herausgestellt, dass er einen Hautpilz hat. Hab eine creme und ein Shampoo bekommen. Hab ich auch alles gemacht und es wird nicht besser sondern immer schlimmer. Heute morgen hab ich entdeckt, dass ich auch einen Pilz im Gesicht hab 😟 ich hab auch eine Tochter und so ein Pilz ist nicht ungefährlich für ein kleines Kind!!
Ich bin einfach am Ende und hab keine Kraft mehr den Kater mich weiter zu pflegen.
(Die Dame hat mir nicht mal gesagt, dass der Kater von Bosnien ist. Hab ich nur durch Zufall erfragt).

Ich möchte ihn schweren Herzens wieder zurück geben und die Dame dort meint einfach: Nein zu sich nimmt sie ihn sicher nicht, da können sich ihre Tiere anstecken!! (Ja aber ich mit kleinem Kind soll ihn behalten oder?!)
Sie hat gesagt, dass sie zuerst eine neue pflegestelle suchen muss und dann können wir ihn abgeben.

Darf sie das überhaupt? Ich mein er war schon krank und sie hat es nicht erwähnt oder gewusst, was auch immer und dann nimmt sie ihn nicht zurück?
Ich will dass unsere Kater schnell wegkommt (leider 😞 , aber das ist mir zu gefährlich! Die Gesundheit meiner Tochter geht eindeutig vor)

Bitte helft mir! Wie soll ich vorgehen? Oder hab ich das so zu akzeptieren?

...zur Frage

Kater Kastration! Schief gegangen?

Mein Kater ist vor zwei Wochen kastriert worden. Nun beobachte ich das er trotz Kastration unsere kleine Katze beglücken will. Ist das Verhalten normal?? Habe das so noch nicht erlebt. Der Tierarzt meint nur kurz kann nicht sein. Ich möchte natürlich keinen Nachwuchs haben. Kann so eine Kastration auch schief gehen???? Wer hat sowas schon mal gelebt?Danke für ernst gemeinte Antworten.

...zur Frage

Kater kann schlecht auf Hinterbeine laufen?

mein Kater war gestern beim Tierarzt und die haben festgestellt der er Harnkristalle hat. Heute konnte er kaum auf seine Hinterbeine laufen.. Ist das normal?

...zur Frage

Flöhe im ganzen Haus, ausziehen?

Hallo liebe Leute, mein Mann und ich haben seit ende Oktober einen kleinen Kater. Als wir ihn bekommen haben war er entfloht! Am 20. November waren wir beim Tierarzt um ihn impfen zu lassen doch plötzlich sagte mir die Tierärztin, dass er viele Flöhe hat. Ich war dann natürlich total erschrocken weil er definitv keine bei seinem Einzug in unsere Wohnung hatte. Der Kleine hat dann Stronghold beim Tierarzt bekommen, haben auch die komplette Wohnung mit Fogger ausgeräuchert (ich weiß das dieses Zeug nicht wirklich gesundheitsfreundlich ist). Alles gesaugt und den Staubsaugerbeutel immer direkt draußen in die Mülltonne gebracht. Nun, knapp 3 Wochen später finde ich gestern beim streicheln FLÖHE. Aber richtig viele.

Habe rausbekommen, dass hier vorher in der Wohnung eine Frau mit Katze gewohnt hat und das ganze Haus war durch diese Katze von Flöhen befallen. Keller, Treppenhaus, alle 3 Wohnungen. Die Wohnungen wurden vor ca. einem Jahr neu gemacht und wir wohnen seit Februar hier. Ich bin langsam echt der Meinung, dass die Flöhe einfach immer noch im ganzen Haus verteilt sind?! Ich bin sogar momentan schon auf Wohnungssuche weil ich mich so ekel.

So nun meine Frage. Habe gelesen, dass man fristlos kündigen kann wenn ein Kammerjäger da war und danach immer noch Flöhe im Haus sind. 1. Wer zahlt den Kammerjäger? 2. Wie beweise ich, dass es nicht an meinem Kater liegt sondern ich erst durch ihn auf die Flohplage aufmerksam geworden bin?

...zur Frage

Katze hat kahle, rötliche Stelle! Katzenpilz?

Guten Morgen,

am Freitag ist mir bei meiner Katze eine kleine kahle Stelle am Hals aufgefallen. Sah aus wie aufgekratzt, also habe ich ihr Halsband abgenommen, da ich dachte es juckt ihr vielleicht. Doch die Stelle ist größer geworden und sie schleckt auch viel daran. Könnte das ein Katzenpilz sein? Soll ich gleich zum Tierarzt oder sollte ich noch warten ob es schlimmer wird oder gar selbst heilt? Sie ist eine reine Wohnungskatze, andere Tiere habe ich auch keine.

Danke schon mal! Liebe Grüße

...zur Frage

kahle stelle hinter dem ohr mit einem kugelförmigen geschwür

Habe gerade an meinem kater diese kahle stelle hinter dem ohr entdeckt ! Was könnte das sein und was hilft dagegen?

Gehe morgen zwar zum tierarzt aber will jetzt schon mal in erfahrung bringen wie schlimm es sein könnte :/

Oben an der kahlen stelle hat es eine kleine weiche, kugelförmige schwellung. Schwer zu erkennen auf dem bild

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?