Was ist Melanin und wofür ist es?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Melanine (Eumelanin und Phäomelanin) sind Pigmente (also farbige Partikel), die der Körper bildet und die Haar-, Haut- und Augenfarbe bestimmen.

Das Eumelanin ist schwarz (gr. mélas = schwarz), das Phäomelanin rötlich.

In der Haut dienen Melanine dazu, schädliche UV-Strahlung zu absorbieren. Daher wird man in der Sonne braun. Die Haut lagert Melanin ein, damit die UV-Strahlung das darunter liegende Gewebe weniger schädigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melanin ist eine Aminosäure, die der Körper braucht um zu überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christianwarweg
12.06.2016, 06:59

Nein, Melanin ist keine Aminosäure, es wird aus Aminosäuren gebildet.

0

Was möchtest Du wissen?