Mekka und medina

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Medina dürfte nicht so problematisch sein. Mekka hingegen wirst Du als Nichtmuslim niemals betreten.

Mekka ist eine Stadt in Saudi Arabien. Um dort einreisen zu können bedarf es einer Visa-Pflicht. Alleine hierbei wirst Du schon durch das Raster fallen.

In Medina dürfen auch nur Muslime rein.

0

Eigentlich nicht, nur bestimmte Moscheen sind für nicht-Muslime verboten

Was Medina angeht, bin ich mir nicht sicher. Nach Mekka dürfen per saudischem Königsdekret nur Muslime rein. Es ist allerdings weder der Islam noch die andere Religion die das verbietet, sondern der Saudi-arabische Staat.

Doch: Mekka ist im Islam die heilige Stadt.

0

Was möchtest Du wissen?