Meistertitel, Dachdecker, Meisterschule

1 Antwort

Nach Nr. 4 der Anlage A zur Handwerksordnung gehört der Dachdecker zu den zulassungspflichtiger Berufen. Das bedeutet, dein Freund braucht eine Zulassung von der Handwerkskammer, bevor er beginnen darf ! Und diese Zulassung bekommt er nur als (fertiger) Meister oder über die Altgesellenregelung. Ob er zur Meisterschule geht, ist völlig unbedeutend.

Was möchtest Du wissen?