meisterbrief frage alle 4 teile

2 Antworten

Hallo stromkabelnetz,

für den Meistertitel sind alle 4 Teile der KFZ Meisterschule nötig. Ohne kaufmännischen Teil 3 kannst Du keinen Betrieb führen. Dieser ist auch nötig um an Unterstützungen für Existenzgründer zu kommen (Businessplan schreiben etc.).

Wartezeiten für die Meisterprüfung zum KFZ-Mechatroniker gibt es nach bestandener Gesellenprüfung nicht mehr. Die Vorbereitung / den Meisterkurs kannst Du direkt an die Ausbildung dranhängen.

Übrigens kannst Du natürlich die Teile 3 und 4 der Meistervorbereitung auch bei anderen Akademien als bei der HWK machen. Hierzu findest Du bei uns hier ein gute Übersicht zu KFZ-Meisterschulen in Deutschland.

https://www.fortbildung24.com/meisterschule-meisterkurs-teil3-4/suchergebnisse.html

Meisterkurse für KFZ-Mechatroniker Teile 1 (Servicetechniker) und Teil 2 findest Du bequem hier:

https://www.fortbildung24.com/meisterschule-kfz-meister-ausbildung/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Du benötigst nach Handwerksrecht soweit mir bekannt ist schon für die zulassung die vollen gesellenhahre bzw ca. ein halbes Jahr weniger weil durch die Wartezeit bis zur Prüfung das dann noch fehlende halbe Jahr dann noch erreicht ist.

Der Meisterbrief erfordert alle Vier Teile, der kaufmännische ist für Dich der wichtigste den du solltest verstanden haben was Buchhaltung und Buchführung ist denn nur wer die Übersicht über die Zahlen hat führt auch den Betrieb..Einen buchhalter einzustellen bringt da auch nicht viel denn du zeichnest verantwortlich und haftest für alle Versäumnisse als Betriebsinhaber die da passieren können..

Ein gewiefter Buchhalter kann/ Könnte auch Gelder verschwinden lassen wenn er Ausgaben kreiert die du nicht mangels kenntnisse der Materie überbliken kannst wenn die erforderliche Ausbildung fehlt.. dieser Teil erfordert auch einen Gesamtüberblick über alle Kosten die so anfallen und wie sich diese zusammensetzen.

Du solltest dir merken beim Geld hört die freundschaft und das Vertrauen auf.. Aus Gründen des selbstschutzes für den betriebsinhaber und das der Meister in Funktion einen Betrieb zu führen Quasi gezwungen wird die fachkenntnis zu erwerben schützt man den vor Betrug und Abzoke durch dritte. Man sollte immer und zu jeder zeit den überblik haben was Finanziell im eigenen Betrieb läuft auch wenn die Buchführung später an Erfüllungsgehilfen übergeben wird..

So mancher Betrieb der gut lief ist dadurch in die pleite oder insolvenz getrieben worden.. Dahger ist das so wichtig . wenn es rein um die betriebsführung geht kann ein Meister eingestellt werden der als Geschäftsführer und so als Verantwortlicher fungiert.. Joachim

Thema für Meisterprüfung KFZ Teil 4 gesucht

Hallo,

ich mache in 3 Wochen meine Meisterprüfung Teil 3&4 und bin noch auf der Suche nach einem Thema für die praktische Arbeitsunterweisung im Teil 4. Die Unterweisung soll ca. 10 minuten dauern, im Klassenzimmer stattfinden und KFZ-spezifisch sein für das erste Ausbildungsjahr. Hat jemand eine Idee was ich da für ein Thema nehmen könnte?

Danke und viele Grüße,

Gert

...zur Frage

MEISTERPRÜFUNG TEIL2 NICHT BESTANDEN HILFE!

Hallo Leute hätte mal ne wichtige Frage hab die Teil1 und 2 Prüfung zum KFZ-Technikermeister abgelegt und heute kam der Brief und da stand in Teil2 habe ich nicht komplett bestanden und kann in die Mündliche ergänzungsprüfung in 2 wochen.

Hab die wahl zwischen 2 Fächern einmal 33 Punkte und 45 also mit 50 Punkten in dem Fach hätte ich bestanden aber haben halt die 5 Punkte gefehlt für welches sollte ich mich entscheiden. Ausserdem habe ich nichts im Brief entdeckt über den Teil1 ob ich bestanden hab oder nicht ? Kann ich davon Ausgehen das ich bestanden hab oder kommt des extra oder nach der Mündlichen.

Danke im vorraus würde gern Antworten hören

Mfg godfather

...zur Frage

Habe meine Prüfungsergebnisse bekommen und glaube die Prüfer haben einen Fehler gemacht - Was kann ich tun?

Ich mache eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker und habe heute die Ergebnisse meiner Zwischenprüfung bekommen. Ich habe zwar bestanden, aber ganz knapp mit einer 4.

Ich lade die Ergebnisse als Bild hoch. Bei Prüfen und Messen habe ich 0 Punkte bekommen. Und hier glaube ich muss ein Fehler passiert sein. 0 von 100 Punkten ist doch nur möglich, wenn man nichts geschrieben hat. Kann ich irgendwie herausfinden wie diese Null Punkte zustande gekommen sind?

...zur Frage

Meisterlehrgang in anderen Bundesland machen

Hallo. Ist es möglich den Handwerksmeister in einem Bundesland zu machen, in dem man nicht angestellt ist oder wohnt? Bsp. Ein Thüringer, arbeitet in einem Betrieb mit Sitz in Hessen. Und will die Meisterlehrgänge bei der HWK Südthüringen machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?