Meisten Schaden nur auf Teamfights bezogen in League of Legends?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Karthus main habe ich in den meisten Fällen als Karthus den höchsten Schaden im Spiel, normalerweise mit 10-20 Punkten Abstand. Wenn man als Karthus in Teamfights richtig engaged, kann man ziemlich viel ausrichten. Zwar sieht man Karthus' Schaden nicht auf den ersten Blick, aber wenn jemand 5 Sekunden in seiner E steht sind das auch schon 1000 Schaden, und dann gibt es ja noch die Q's und Ulti.

Andere Midlaner die viel Teamfight-Impact haben können: Velkoz, Ziggs, Orianna, Veigar, Annie, Lux.

Toplane: Gangplank, Rumble, Illaoi, Kennen, Riven, Wukong, Graves.

Jungle: Amumu, Fiddlesticks, Nunu, Wukong, Graves.

ADC: Draven, Miss Fortune, Varus, Xayah.

Die Liste ist natürlich nicht vollständig, es gibt vielleicht noch Champions wo es darauf ankommt, wie man sie spielt, z.B. AP-Malphite, aber das ist meist nicht die effektiveste Spielweise. Auch sind nicht alle aufgezählten Champions gerade sehr stark, aber die Meta kann sich ändern und wenn man mit einem Champion gut umgehen kann, dann kann er trotzdem gut sein.

Golgantis 02.07.2017, 11:51

Kannst du mal Graves mir genauer erklären wo sein Schaden herkommt? Weil er hat ja nur 2Dmg Spells und da haben die anderen Champions doch weitaus mehr Schaden oder?

0
Ireeb 02.07.2017, 13:45
@Golgantis

Seine Autoattacks machen AoE Schaden, oder viel Schaden wenn sie ein einzelnes Ziel treffen, die Q macht zwei mal AoE Schaden, und zwar ziemlich guten, und die Ulti macht auch noch AoE Schaden. Seine E erlaubt es ihm, noch einen zusätzlichen Autoattack zu machen, dadurch kann er in relativ kurzer Zeit relativ viel Schaden an einem oder mehreren Zielen machen. Es ist eben ein AD-Champions, da sind auch die Autoattacks eine Damage Quelle, und die von Graves sind auch noch ein Spezialfall.

0

Also, ich rein rechnerisch gesehen macht Miss Fortune mit ihrer Ultimate den meisten Schaden, und da das AOE is kann sie mit der denk ich realistischerweise am meisten DMg machen. Andererseits muss man dazusagen, dass zB Veigar, wenn ich mich nicht irre, am meisten schaden machen kann da er ja unendlich AP stacken kann (was allerdings auch auf Zed zutrifft, der mit seiner Ultimate Ad stehlen kann, was allerdings nicht so realistisch is wie mit Veigar)

Ireeb 02.07.2017, 13:47

Mit Zed's Ulti kann er aber doch nur so viel AD haben wie das Ziel von dem er stiehlt, immer wenn er AD stiehlt wird der alte Bonus "überschrieben" und nicht addiert.

0
HPFGH 02.07.2017, 20:24
@Ireeb

AAAh stimmt hab ich vergessen, stimmt!

0

Hi,

ich bin ein bisschen oldschool, was LoL angeht. Aber mit Viktor´s Ult konnte man da immer ganz gut was reißen. 

orianna hat wiohl den krassesten aoe damage der mages und twitch der adcs.

Ireeb 01.07.2017, 12:15

Das mit Ori stimmt nicht unbedingt. Sie hat den krassesten aoe CC und schon guten Damage, aber dennoch macht Ziggs Ulti, Veigar W, Velkoz Ulti oder Karthus Ulti mehr Schaden.

2
Deivil 01.07.2017, 21:16

die ulti ja.
aber ori kann rein theoretisch 1vs5 pentakill, wenn gegner fulllife sind, in einer halben sekunde machen! Das kann ein karthus nur bedingt!

0
Ireeb 02.07.2017, 13:53
@Deivil

Einen Ori 1vs5 Penta hab ich noch nie gesehen, als Karthus habe ich schon einen gemacht (und den Baron dabei noch gestealt). Ori kann zwar die squishy targets wegbursten, aber den Tanks kann sie kaum etwas anhaben. Ein gefeedeter Karthus braucht zwar etwas länger für die squishy targets, dafür hat er praktisch keine cooldowns und kann jeden töten wenn er genug Zeit hat. Wenn man den Schaden in 10 Sekunden vergleicht, gewinnt ziemlich sicher Karthus. Wenn man den Schaden in 2 Sekunden vergleicht, wahrscheinlich Ori. Es sei denn man würde Karthus ulti in die zwei Sekunden reinrechnen, die macht auch mal 900 Schaden auf 5 Ziele, aber die benutzt er ja eher vor oder gegen ende des Teamfights.

0
Deivil 02.07.2017, 16:43

Mit karthus kannst du niemals 1vs5 mit einer combo alle bursten. mit ori schon!

0

Ich geb dir mal ein paar Tipps für jede Rolle:

Top: Fiora

Jungle: Master Yi

Mid: Orianna

Adc: Sivir

Support: Zyra

Bitte beachte, dass dies nur den Schaden betrifft. Wenn diese Champions gefocust werden sind sie recht schnell tot, also immer den Playstyle anpassen. 

Hoffe, ich konnte dir helfen! 

Golgantis 01.07.2017, 12:14

Ist Gangplank theoretisch nicht besser als Flora im der top?

1
Ireeb 01.07.2017, 12:21

Fiora, Sivir und Yi sind eher 1vs1 champs als Teamfighter. Auf top macht GP klar mehr aoe als Fiora, als Jungler haben Zac oder Amumu mehr teamfight-impact, und bei den ADCs haben beispielsweise Twitch oder Miss Fortune bei weitem mehr AOE damage als Sivir. Bei mid könnte man auch noch sagen dass Ziggs ulti mehr Schaden macht als Oris, nur ist der gerade nicht so in der Meta. Gibt auch noch viele andere aoe Spells die mehr Schaden als Oris machen.

0

Azir, Syndra, Orianna, ADCs (Generell machen AOE Champions und ADCs am meisten schaden) 

Was möchtest Du wissen?