Meisen abwehren

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bau doch aus 2holzleisten sone schräge die stellst du rauf und die vügel können nicht landen und kannst es ja abnehmen

Du musst den Meisen halt eine andere Möglichkeit schaffen, ihre Sonnenblumenkerne in Ruhe "aufpecken" zu können. Offensichtlich gibt es in der Nähe des Futterplatzes weder Baum, noch Strauch.

Ich möchte dich nicht beleidigen,aber kann es sein das die "Meise in deinem Kopf"lauter hämmert-lauter als die Meisen an deinem Fensterladen?Wenn du schon ein Futterhaus raushängst,dann musst du auch in kauf nehmen das verschiedene Vögel ihre Eigenarten haben.Ich glaube eher,das du Angst hst das die "Gefiederten Meisen"deinen Fensterladen mit ihrem Kot verschei.en.Da die"Gefiederten Meisen" keine Nachtaktiven Vögel sind brauchst du auch keine Angst zu haben das du am Abend beim schließen der Fensterläden eine "Gefiederte Meise" zu verletzen !

Hör mal, Männeken!

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich will nix festes auf den Läden, damit ich sie abends schliessen kann und ich will die Meisen nicht verletzen, also kommt kein Taubenabwehrgitter oder Ähnliches in Frage. Hast Du es jetzt verstanden? Wenn nicht, kannst Du Dich gerne nochmal melden und nachfragen, ich versuche es dann nochmal etwas einfacher zu erklären, extra für Dich!

0

Wie locke ich den Zaunkönig an?

Hallo, ich wollte fragen, ob es irgendwelche Tricks gibt, wie man einen Zaunkönig in seinen Garten locken kann. Ich hatte bereits einmal einen Besuch von einem Zaunkönig, der hat sich seit dem jedoch nie mehr hier blicken lassen. Es wäre echt schön, wenn ich wieder Zaunkönige in meinem Garten hätte.

...zur Frage

Vögel picken an den Kirschblüten

Soeben schaue ich aus dem Fenster und sehe wie Vögel- Spatzen ? - die Blüten von unserem Kirschbaum abpicken und runterfallen lassen. Der Boden ist schon ganz weis. Was soll das? Der Baum ist zu groß um ein netz darüber zu geben :D Bitte Hilfe - Danke

...zur Frage

Schadet Specht dem Baum?

Als ich heute eine Runde im Garten gearbeitet habe, habe ich einen Specht gehört und beobachtet, der ständig im Stamm unseres riesengroßen und uralten Spitzahorns rumhackte. Weil ich diesen Baum unheimlich mag, möchte ich auf keinen Fall, dass er eingeht. Kann das durch den Löcher klopfenden Vogel passieren? Wenn ja, wie kann ich den Specht vertreiben?

...zur Frage

Kräutermischung statt Trockenfutter? Meerschweinchen?

Hey ihr Lieben,
Ich habe zwei Meerschweinchen im Alter von fünf und zwei Jahren.

Sie sind nicht meine ersten Meerschweinchen und Ich füttere schon lange morgens immer Trockenfutter. Nicht diese Pellets, sondern so buntes Zeug. Abends bekommen sie Frischfutter, Heu ist natürlich immer zu Verfügung.

Nebenbei bekommen sie als kleine Leckerei getrocknete Kräuter. Dabei ist Gras, Löwenzahn, Blüten etc. und Sonnenblumenkerne mische ich darein (gibt ein schönes Fell :)  

Meine Frage ist nun: Kann ich das Trockenfutter weglassen und stattdessen diese Kräutermischung füttern? Meine Meerschweinchen sind nicht dick, aber ich denke das es eine natürlichere Ernährung wäre. Ich weiß nur nicht, ob sie ausgewogen genug ist und ob durch das Trockenfutter nicht auch Zahn Abrieb statt findet.

Ich füttere wenig Trockenfutter, nur soviel das Abends alles auf ist.

Muss ich ihnen dann immer Kräuter zu Verfügung stellen, oder kann ich das so wie das Trockenfutter füttern und muss ich die daran gewöhnen?

...zur Frage

Im Garten: Starenkasten neben Meisenkasten hängen?

Wie vertragen sich Meisen mit Staren? Und vor allem: Wie weit müssen die Nistkästen voneinander entfernt sein ?! Danke für jede rasche Antwort !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?