Meinungsfreiheit Amk?!?!?!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Gedanken im Internet für andere Menschen zugänglich sind ist das eine Veröffentlichung und somit, bei strafbaren Äußerungen, strafbar.

Wenn du dir eine private, passwortgeschütze Website anlegst wäre das was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derBuechner1092
12.10.2016, 20:37

Hmm was aber wäre wenn die Gedanken öffentlich zu gänglich wären , ich aber niemand erlauben würde diese Gedanken zu lesen 🤔

0
Kommentar von derBuechner1092
12.10.2016, 20:40

Und was wäre im allgemeinen strafbar zu schreiben und was nicht ?🤔

0
Kommentar von derBuechner1092
12.10.2016, 20:43

Wäre es möglich fragen zu stellen ?
Im Sinne von :
"Die Person X ist richtig scheiß0 , oder etwa nicht ?🤔 "
Wäre dies in Ordnung ^^😂💪🏻

0
Kommentar von derBuechner1092
12.10.2016, 22:05

Gut Zubissen 💪🏻😁

0

Wenn du sie so speicherst dass sie nur für dich zugänglich sind kannst du dafür nicht belangt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derBuechner1092
12.10.2016, 20:36

Was wäre wenn andere diese Internet Einträge sehen könnte , ich aber ausdrücklich nicht gestatte diese zu lesen ...

0
Kommentar von derBuechner1092
12.10.2016, 20:39

Hmm angenommen jmd würde Dieters wie von mir beschrieben tun würde 🤔was wäre im allgemeinen erlaubt "zu(indessem Fall )denken" ? Und was nicht ?

0
Kommentar von derBuechner1092
12.10.2016, 20:42

Wäre es möglich fragen zu stellen ?

Im Sinne von :

"Die Person X ist richtig scheiß0 , oder etwa nicht ?🤔 "

Wäre dies in Ordnung ^^😂💪🏻

0

Was möchtest Du wissen?