Meinungen zu Piercings und Seriösität

7 Antworten

Das liegt daran, dass die Leute das evt. noch so von ihren Eltern gelernt haben und erst gar nicht versuchen zu verstehen, dass Piercings und Tattoos heutzutage nicht mehr nur speziellen Personengruppen zu geordnet werden.. Andere machen sich sowieso aus allem ein Problem und sind froh, wenn sie sich besser dastehen lassen können, in dem sie gegen alles schiessen was nicht ihren Vorstellungen entspricht. Ich hoffe wirklich, dass es in einigen Jahren mit diesen Vorurteilen mal ein wenig aufhört, aber so lange dies so ist, muss man sich halt gezwungenermassen anpassen und sich mit sichtbaren Veränderungen am Körper ein wenig zurück halten..

Das ist nun mal die Realität. Piercings + Tattoos sind auch heute in gewissen Schichten nicht gesellschaftsfähig und werden es auch nie sein. Ich persönlich würde zb. einen Bankkaufmann mit Piercings im Gesicht auch nicht ernst nehmen davon abgesehen das es auch nicht seriös wirkt und die Firma davon alles andere als profitiert. Natürlich sagt das nichts über den Menschen aus aber das Äußere ist nun mal der erste Eindruck und der zählt bekanntlich. Auch wenn es mittlerweile zum Alltag gehört aber gerade wenn man studiert und danach einen entsprechenden Job nachgeht kann man sich das nun mal nicht leisten. Nicht mal ne Wurstverkäuferin kann sich das heutzutage leisten. Du kannst zu dir selber stehen und das ablegen der Piercings verweigern nur wirst du dir da einfach beruflich vieles verbauen. Das ist eben ein Teil das zum erwachsen werden dazu gehört. Das ist jetzt hier allerdings nur meine subjektive Meinung und keinerlei Wertung!

Ich verstehe voll und ganz wie es dir dabei geht. Ich verstehe soetwas nicht als ob ein Mensch anders oder weniger seriös wäre der Piercings hat, Piercings gehören mittlerweile eigentlich zum Altag und ich finde das man wegen soetwas nicht weniger angesehen werden darf, gerade nicht im berufs leben klar gibt es Berufe wo sie stören (in der Pflege z.b.) aber das ist ja etwas anderes. Und mal abgesehen davon sind Lobes auch Piercings und keiner schert sich drum..

Heißt es "Snakebite" wenn es nur eins der "Snakebites" ist?

Mal angenommen man geht zum Piercer um sich ein seitliches Labret Piercing stechen zu lassen, was sagt man da? Es ist ja sozusagen nur ein Snakebite. wenn 2 von den Piercings Snakebites heißen, ist das doch nicht falsch, oder? Oder sollte man lieber bei Labret Piercing bleiben, obwohl damit eig. eher ein Piercing unter der Unterlippe mittig gemeint ist.

...zur Frage

Stellenbeschreibung/ausschreibung?

Was ist der Unterschied zwischen Stellenbeschreibung und Stellenausschreibung? Stellenbeschreibung ist für mich z. B bei der Jobbörse Stellenausschreibung in der Zeitung die Inhalte sind doch auch gleich oder nicht?

...zur Frage

Die alte Leier... Angst vorm Septum

Hey Leute,

Ich spiele schon des längerem mit dem Gedanken mir ein Septum stechen zu lassen, der einzige Grund warum Ich Es noch nicht habe ist die Angst vor Schmerzen.....

Bei sowas bin Ich wirklich extremst empfindlich und schiebe trotzdem regelmäßig Panik im Piercingstudio xD

Ich hab jetzt schon viele Leute gefragt ob ihr Septum weh getan hat, und da gingen die Meinungen ziemlich auseinandern. Manche sagen dass es geziept hat, eine hat geheult, und wieder andere sagen man spürt Es praktisch gar nicht ._. Ich weiß dass man die Frage nach den Schmerzen nicht wirklich beantworten kann und das schmerzempfinden bei jedem anders ist, aber vllt kann man da ja ein bisschen was mit meinen anderen Piercings vergleichen...

Ich hab Snakebites (eine Seite selbst gestochen), ein Nostril, Helix, und mehrere Ohrringe - die auch mit der Kanüle gestochen und Ich fand die am schlimmsten von allen xD

Denkt ihr dass ein Septum "schlimmer" als ein Nostril ist oder kann man das vergleichen?

Immerhin tut Es ja doch ganz schön weh wenn man sich selbst mal in die Nase zwickt, also an die Septumstelle ...

Hoffe ihr könnt mir da helfen xD

...zur Frage

Sind Acryl(lippen)piercings "besser" für die Zähne und auch für Allergiker geeignet?

Hallihallo! 

Ich habe demnächst vor, mein zugewachsenes Labretpiercing neu stechen zu lassen und da ja viele Menschen (Zahnarzt, Familie, Schmuckhändler) sich die Mäuler darüber zerreißen, wie sehr ein Piercing im/am Mund doch den Zähnen schädigt (schädigen kann), möchte ich jetzt gerne wissen, ob ein Piercing aus Acryl nicht sanfter wäre?!

Ich hab bisher hauptsächlich nur von den Materialien Titan und Chirurgenstahl gehört. Ist ein Acrylpiercing weicher? Eine Freundin von mir hat ein Brustwarzenpiercing und sie hat damals am "Stichtag" auch einen medizinischen Stecker aus weichem Material (sie nannte es "Plastikzeug") eingesetzt bekommen.

Klar stößt und drückt das Plättchen des Steckers oder der Ring gegen die Zähne wenn man isst/spricht/während des Schlafens auf der entsprechenden Seite liegt. Und meine Zähne sind mir auch wirklich heilig. Daher würde ich gerne Meinungen zu Acrylpiercings für die Unterlippe hören (bzw. lesen)!

Eine Anmerkung dazu: Ich reagiere allergisch auf vieles, zB auch auf Nickel und vertraute daher immer nur auf Titan, da dies auch in der Medizin eingesetzt wird (Platten für komplizierte Brüche etc.) und gut für Allergiker geeignet ist.

Ist Acryl (als Nicht-Metall) auch allergikergeeignet bzw. insgesamt unschädlich für den Körper wenn man es als Schmuck trägt?

Schonmal ein großes Dankeschön für hilfreiche Antworten!!

...zur Frage

Würden mir Snakebites stehen? (zwei unterlippen - Piercings

ich hab mich schon immer mal gefragt ob ich sie mir nun endlich stechen lassen soll oder nicht :P ich hab immer noch keine Ahnung ob sie mir stehen würden weil die Meinungen bei meiner Bekanntschaft stark auseinander gehen ;)

...zur Frage

Wie kann man Callboy als Nebenjob machen?

Also ich will das gerne versuchen, um Geld zu verdienen um dann mein Studium zu finanzieren. Meine Eltern geben mir nichts und selbst habe ich kein Geld. Und da habe ich zwei Fragen: 1. Wie geht das? Wo kann ich hingehen, gibt es da spezielle Clubs oder Bars oder Seiten, wo man eine Anzeige machen kann? Kann jemand einen Link schicken? 2. Verdient man da mehr als bei normalen Job? (Also mehr als 8.50 -10/h?) Danke im Voraus Gruß Anton

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?