Meinungen zu meinen "Problem" gesucht, psychologisches Begutachten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was Du für die Ausbildung brauchst oder nicht entscheidet die BA, nicht Du. Diese psychologischen Test sollen nur feststellen für welche Tätigkeiten Du in Frage kommst. Keine Behörde wird Dir eine Ausbildung finanzieren die Du nicht erfolgreich abschließen wirst, weil Dir Voraussetzungen fehlen. 

Dafür sind diese Tests vorhanden. Wenn also jemand den Eignungstest besteht wird ein Lehrgang befürwortet. Sonst nicht. Und wie schon erwähnt, die Voraussetzungen legt die BA fest, Du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraAdler
09.08.2017, 10:22

Meine Ausbildung habe ich ja schon, ich musste den Test nur machen, ob ich da so eine zusätzliche Nachhilfe benötige für die Ausbildung. Aber dieser Satz der hat mich schon ziemlich verletzt...

0

Lass dich von so etwas nicht verrückt machen. 

Es liegt immer noch an dir, was du schaffst oder nicht. Wenn du diese Ausbildung machen willst dann mache es und häng dich rein.

Alleine um zu beweisen, dass der Test falsch ist, würde ich die Ausbildung machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraAdler
09.08.2017, 10:22

Meine Ausbildung habe ich ja schon, ich musste den Test nur machen, ob ich da so eine zusätzliche Nachhilfe benötige für die Ausbildung. Aber dieser Satz der hat mich schon ziemlich verletzt...

0

Was möchtest Du wissen?