Meinungen zu Freundschaft +, was haltet ihr davon?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Früher habe ich das als dumm und unreif angesehen, aber ich wäre kürzlich fast selbst in ein solches Verhältnis gestolpert und habe gesehen, dass es vielleicht gar nicht so ist.

Es bedeutet ja quasi nur, dass man Sex etc. mit einer Person hat, aber keine Beziehung mit ihr führt, da dafür die Gefühle fehlen.

Ich finde, solange alle Parteien einverstanden sind, keine Liebesbeziehung im klassischen Sinne nebenbei führen, keine Kinder im Spiel sind und keine anderen Personen verletzt oder anderweitig geschädigt werden, ist Freundschaft + keine schlechte Sache und im Endeffekt jedem selbst überlassen, ob er sich auf soetwas einlassen möchte oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SahnePudding16
20.11.2016, 19:55

Danke für diese ausführliche Antwort. Bin ganz deiner Meinung. LG

0

Wenn beide Single sind und auch keine Beziehung eingehen möchten, sich dennoch körperlich attraktiv finden, dann ist es Naheliegend. Ich bin der Meinung, dass einer von beiden im Laufe der Zeit Gefühle entwickeln wird , wenn beide nicht mehrere Freundschaften+ am Laufen haben. Wo wir schon bei einem Problem wären, ihr wisst, dass euer Gegenüber machen kann mit wem er will und was er will.. ich hätte ein bisschen Angst vor Krankheiten, die Er/Sie sich irgendwo einfangen und 'mir' übertragen kann, das wäre mir persönlich die Sache nicht wert. Desweiteren kann es eine Freundschaft auch zerstören, 'ich' würde mir zwei mal überlegen, wie wichtig mir die Person ist.

Ansonsten ist es sicherlich was spannendes und aufregendes, von dem ich NICHT nur abraten kann. Klärt jedoch vorher genau ab , ob andere Personen auch in Frage kommen und wie weit ihr auf Gefühlsebene gehen wollt. Wenn zB. eine spätere Beziehung nicht komplett ausgeschlossen ist, könnte es noch aufregender werden.

Viel Spaß 😃 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SahnePudding16
20.11.2016, 19:53

Erstmal danke ich dir für deine Antwort. ich habe keine Freundschaft + Freundin, dondern wollte lediglich die Meinung anderer Leute dazu hören. ich bin ganz deiner Meinung was das angeht.

0

Habe noch nie erlebt das so etwas gut ausgeht. Entweder will einer von beiden mal mehr und wird verletzt oder einer von beiden will es beenden weil kein Bock mehr oder inzwischen was ernstes in Aussicht wodurch die Freundschaft aber einen Knacks bekommt weil man den Sprung zurück nie so hinbekommt wie man sich das vorgestellt hat.
Ich bin zwar ein Verfechter von jedem das seine aber in dem Fall kommt da nichts gutes bei rum. Aus dem Plus wird nämlich schnell ein Minus. Und ob es das letztendlich wert war?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SahnePudding16
20.11.2016, 19:38

Es muss aber nicht zwingend sein, dass einer von beiden mehr will. wenn man sich mit Der-oder Demjenigen einfach nu gut versteht aber keine Lust auf eine Beziehung hat, hat es durchaus seine Vorteile meiner Meinung nach. Danke für deine Antwort

0
Kommentar von SahnePudding16
20.11.2016, 19:57

Eine feste Beziehung mit rumvögeln zu vergleichen ist in meinen Augen nicht ganz richtig. Eine Beziehung erfordert ganz andere Ansprüche. Anders als mit jemandem mal eben in die Kiste zu hüpfen und fertig.

0

Hallo, 

Freundschaft ist die Essenz des Lebens. Aber Freundschaft+??? Das kommt darauf an, was genau du damit ausdrücken willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SahnePudding16
20.11.2016, 19:31

Mit Freundschaft+ will ich ausdrücken, dass man sich mit jemandem trifft und man direkt zum Wesentlichen kommt. Sex

0

Wenn es eine alte Freundschaft ist, dann würde ich die Finger davon lassen, da sowas schnell ausarten kann, falls sich dann jemand doch mehr erhofft oder sonst was. Wenn man mit einer Person geschlafen hat, dann ist die Beziehung einfach auf einer ganz anderen Ebene und dann funktioniert die Freundschaft meiner Meinung nach nicht mehr richtig. 
Doch wenn man eine Person findet, mit der man nur zum Spaß Geschlechtsverkehr hat, dann ist das vollkommen in Ordnung, wenn beiden bewusst ist, das nicht mehr läuft. Doch meistens geht sowas auf langer Sicht einfach nicht gut und deswegen sollte man an der Person nicht all zu sehr hängen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SahnePudding16
20.11.2016, 19:40

Genau so sehe ich das auch. danke für deine Antwort.

1

So lange man keine Gefühle entwickelt, finde ich es gut. Man muss es halt für sich entscheiden was man davon hält. Jeder hat seine eigene Meinung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. In meinen Augen nur was für Leute ohne Verantwortungsgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Funnylarumda
20.11.2016, 19:35

Inwiefern hat Freundschaft + für dich etwas mit Verantwortung zu tun?

0

Also einfach eine Freundschaft mit Sex? Was soll man davon halten es ist was es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?