4 Antworten

Hab den Monitor selbst kürzlich gekauft und finde ihn super! Sehr schönes Bild, viele Funktionen, gutes Sync. Man kann den Monitor sogar über die Einstellungen auf 180 Hz übertakten. ULMB funktioniert aber trotzdem nur auf 120 Hz. 

Es stört nur etwas, dass sich der Kontrast und die Helligkeit je nach Modus und Übertaktung ändern. 

Manuel8020 30.11.2016, 21:11

Ist das Bild scharf oder hat es Pixel Fehler ?

0
dermitdemhund23 30.11.2016, 21:12
@Manuel8020

Ja, das Bild ist scharf. Pixelfehler hat es natürlich keine, das wäre bei einem frisch gekauften Monitor schon sehr peinlich für Acer.

1
dermitdemhund23 01.12.2016, 22:12
@Manuel8020

Bis Weihnachten??!! Bei mir hat die Lieferung 3 Wochen gedauert. Die haben den Monitor nicht gerade überschüssig im Sortiment. 

Und noch ein paar Anmerkungen: Wenn du ein Spiel im Vollbild-Modus startest, wird das Bild erstmal heftig flackern, weil sich dann Gsync aktiviert. Also da nicht wundern. Und wenn du den Monitor übertaktest oder ULMB benutzen willst, musst du in der Nvidia Systemsteuerung immer die Hz Frequenz ändern, sonst bringt dir das nichts. Also nicht dass du das vergisst :D

0

Ich kann die sonst auch den BenQ ZOWIE XL2411 / BenQ XL2411Z ans Herz legen. Dieser hat sehr flüssige 144Hz und das Bild ist auch in Ordnung.

Er hat zwar ein TN-Panel, aber für den Preis ist der einfach Top. Ich selber nutze ebenfalls den XL2411Z (Das müsste der Vorgänger vom ZOWIE sein)

Hier noch ein paar mehr Infos:

http://www.144hz-monitor.de/benq-zowie-xl2411-test/

Gruß T.

Lass es. Habe einen von Acer mit genau den Spezifikationen, funktioniert super, hab ich (gebraucht, aber mit Garantie sprich vom Händler) für 175€ bekommen.

Aber der sieht halt cooler aus und es steht Tournament drauf. Wenn dir das den Unterschied wert ist, auf geht's, wenn nicht, dann nicht ;)

LG

dermitdemhund23 30.11.2016, 19:14

Wenn er anders aussieht, ist es auch ein anderer Monitor mit vermutlich mehr Funktionen. 

1
CulchaMik3000 30.11.2016, 19:21

Nein, ich kenne mich mit den Sachen aus, die wichtigsten Angaben stimmen überein, also Bildfrequenz, Größe, Reaktionszeit, Bilddarstellungszeit, Format (eig immer 16:9, manchmal aber auch nicht), Paneltechnologie, etc..

Ist genau dasselbe wie bei mir, nur ist meiner nicht höhenverstellbar und hat keine Pivotfunktion..

Dafür ist meine in der EEC Klasse A und nicht C :P

Außerdem ist das Amazon, wenn man gerne mehr zahlt ist die Seite gut, sonst nicht ^_^

LG

1
CulchaMik3000 30.11.2016, 19:35

Meiner? Ne, aber läuft trotzdem gut mit der 970..

1
dermitdemhund23 30.11.2016, 19:42
@CulchaMik3000

Das ist eben der entscheidende Unterschied. Mit Gsync bezahlt man oftmals 100€ mehr, zumal es ja auch ULMB inkludiert. Außerdem glaube ich auch nicht, dass dein Acer Monitor über die Monitor Einstellungen auf 180 Hz übertaktbar ist. 

1

Also vorausgesetzt du meinst den Full HD und nicht die UHD Variante finde ich 400€ doch schon einen stolzen Preis.

deathbyhacks 30.11.2016, 19:04

Ich hab bei Media Markt letztens einen 144 Hz Monitor für 220€ gesehen.

1
deathbyhacks 30.11.2016, 19:42

G-Sync ist für Systeme mit niedriger Leistung gedacht und nicht für solche die 144 Hz/FPS schaffen.

1
dermitdemhund23 30.11.2016, 19:44
@deathbyhacks

Gsync ist doch nicht nur für Systeme mit niedriger Leistung gedacht?! Gsync korrigiert Unreinheiten im Bild, welche unabhängig von der Leistung des PCs auftreten können. Diese Unreinheiten hängen eher vom Panel und der Reaktionszeit des Monitors ab. 

1
deathbyhacks 30.11.2016, 19:48

G-Sync synchronisiert die Render Geschwindigkeit der Grafikkarte mit der Refreshrate des Monitor. Also bringt dir das ganze mehr bei schlechten Systemen um bspw Screentearing zu verhindern. Wenn du einen PC hast der ein Spiel mit 144 FPS laufen lassen kann brauchst du definitiv kein G-Sync

1
dermitdemhund23 30.11.2016, 19:54
@deathbyhacks

Nur weil bei besseren Grafikkarten die Render Geschwindigkeit höher ist, verhindert das noch kein Tearing. Nur weil sie höher ist, ist sie noch nicht besser auf den Monitor angepasst. 

Wie gesagt, wie stark Tearing auftritt hängt nur vom Monitor ab. Tearing tritt bei 144 Hz Monitoren genauso wie bei 60 Hz Monitoren auf.

1

Was möchtest Du wissen?