meinungen zu CITIES XL 2012?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde das spiel ok aber da das spiel nir ein kern eines prozessors benutzt laggt deine stadt ab mehr als 100000 leuten und dann macht das spiel meiner meinung nach keinen spaß mehr aber das prinzip und gameplay grafik find ich gut

Gruß

Anfangs wirkt alles etwas träge. Aber dann beginnt das Spiel zu fließen. Hier gilt es neue Arbeitsplätze zu schaffen, dort sind die Straßen verstopft und die Abfallbeseitigung will auch nicht so richtig klappen. Und warum sind die Zahlen in meiner Bilanz nur immer rot eingefärbt? Das macht ungeheuren Spaß, auch wenn der Titel nicht an die Komplexität der Sim City Serie herankommt. Daneben nerven allerdings auch die teils unzuverlässigen Rückmeldungen zur Situation der Stadt und die immer noch nicht behobenen grafischen Schwächen aus den Vorgängern. Stellvertretend sei hier das Riesenrad genannt, welches nach wie vor ohne Passagiere und ohne Bewegung verloren herum steht. Warum man solche Schwächen aus dem ersten Teil immer noch nicht behoben hat, ist ein Rätsel. Wünschenswert wäre auch die Möglichkeit, per Auto a la GTA durch die Stadt zu fahren. Das würde die Navigation im 3D-Modus enorm erleichtern. Aber genug gemeckert. Cities XL 2012 schafft es souverän, dieses hochkomplexe Thema mit leichter Hand, einer kleinen Prise Humor und vielen Details unterhaltsam aufzubereiten.

Fazit: Das Spiel finde ich super ;-))

MFG

Skaxi

ich meine, du solltest das geld lieber in ein paar gute bücher investieren. da hast du ein leben lang was von

Was möchtest Du wissen?