Meinungen, Erfahrungen - Welcher Bloganbieter ist der beste?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

60%-70% aller Webseiten laufen mittlerweile auf Wordpress. Dort hast Du vielseitige Möglichkeiten an kostenlose Plugins als Erweiterung Deines Blogs zu kommen. Blogger wird auch nicht viel anders sein in der Anwendung, aber Wordpress aht die weit grössere Community und ist somit immer gut, wenn man Support braucht. Irgendein Anwender oder Programmierer kennt sich immer aus. Man sollte bedenken! Selbst die Seite von Microsoft - ja, dem Microsoft! - läuft auch auf Wordpress ... geschieht das ohne Grund? Ich meine nicht und habe bereits 100 eigene WordPress Blogs am Laufen. Mit den verschiedenen auch kostenlosen Themes kann man sich dann in Sekunden einen neuen Look verschaffen ... wie man bloggt und wie man seinen Texten Sichtbarkeit verschafft kannst Du auch mal auf meinen Blogs nachlesen, wenn Du magst. Link poste ich jetzt keinen, denn ich will nicht Werbung betreiben hier ... hast ja meinen Namen für Google *-) ... ich wünsche Dir viel Spass und dann kommt auch der Erfolg - bleib aber dran, das geht nicht von heute auf morgen!!!

der Michel Marheine

Meiner Meinung nach ist der vielseitigste und dabei auch einfachste Anbieter Wordpress. Das benutze ich auch - es ist sehr flexibel und trotzdem extrem einfach.

hey, ich benutze blogger.com und finde es echt sehr einfach ... die einstellungen sind einfach zu machen und auch die benutzeroberfläche ist sehr einfach!

derdorfbengel 29.03.2014, 21:47

Ich habe alle Deine Antworten geliket. Als kleinen "Blumenstrauss" sozusagen :)

0

Blogger.com ist relativ einfach und es gibt auch viel Hilfe im Internet - falls du Fragen hast, können dir also auch ein paar Leute helfen.

hab gehört WORDPRESS soll voll gut sein -meinen hab ich da auch ! :D

Blogger.com ist am einfachsten dan Wordpress.

Was möchtest Du wissen?