Meinung zur Käfighaltung.Eure Meinung. Was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

Freilandhaltung 90%
Bodenhaltung 10%
Käfighaltung 0%
Ölologische Erzeugnis 0%

9 Antworten

Freilandhaltung

Der Horror!
Diese Hennen sehen nie in ihrem Leben Gras oder Sonnenlicht. Sie müssen auf Gitterboden stehen und werden nach etwa 1-1,5 Jahren getötet, da ihre "Leistung" weniger wird. Bei den Küken werden die männlichen gleich nach dem Schlüpfen lebendig vergast oder geschrädert. Das ist die pure Hölle für Hühner! 
http://www.peta.de/faktenblatthuehner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst halt oft betonen, dass Käfighaltung schlecht ist. Was anderes will die Mehrheit halt nicht hören und wenn du dich gegenüber dem Lehrer unsympathisch machst gibt's halt schlechtere Noten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freilandhaltung

Bodenhaftung ist Biel zu wenig Platz und Käfig geht gar nich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freilandhaltung

immer noch das Beste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bodenhaltung

Bei Freilandhaltung weiß man nie wie alt die Eier wirklich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freilandhaltung

Aber ist es fair, Käfighaltung zu verurteilen aber Tiere zu essen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soölte nicht sein wenigstens freiland haltung sollte es find ich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freilandhaltung

Alles andere als Freilandhaltung ist Tierquälerei. Ich will ja auch nicht in meine Schlafzimmer gesperrt sein.

Besonders schmecken Eier von glücklichen Hühnern besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?