Meinung zum Thema „Penisvergleich“?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde Schwanzvergleiche gut, da man sich austauschen kann. Ich selber Vergleich nur aus Interesse, wie es bei dem anderen aussieht nich um, wer hat den größeren. Zudem habe ich es nicht nur mit Freunden gemacht, sonder auch mit welchen aus dem Internet. Natürlich sollte man aufpassen, aber irgendwie ist es auch geil. Ich würde es definitiv wieder machen.

Ich persönlich habe Schwanzvergleiche einfach ganz gerne und habe es auch schon mit verschiedenen Freunden bei meheren verschiedenen gelegenheiten gemacht aber auch online ein paarmal mit anderen jungs in dem fall vorallem auf kik oder auf insta.

M/17

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn man mal gerade Duscht, aus "Interesse" mal kurz rübergekuckt, wie der andere Penis so aussieht.
Aber einen direkten "Penisvergleich" brauche ich nicht (mehr), da ich genug Selbstvertrauen habe und durch die Ausbildung in der Klinik weiß, worauf es ankommt.
Er ist so wie er ist ;-))) ... Hauptsache gesund.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vorab: Ich finde Penisvergleiche unter Freunden ist normal, solange es jeder will und damit einverstanden ist. Ich habe damit auch Erfahrungen gemacht, und kann nur sagen das nichts dafür oder dagegen spricht.

Meine Erfahrung: Ich war da 14 (heute 17) und meine Freunde und ich wollten einen Vergleich machen nicht um zu gucken wer den größeren hat oder so einfach aus Interesse. (Mich würde es nicht interessieren ob sich jemand darauf geil macht) Wir waren zur Zeit nur 5 Personen. (Jeder von ihnen war 14) Wir holten also alle unsere Penisse raus und vergleichten. Es wurde nicht gelacht, jeder nahm es ernst. (Das muss nicht bei jedem so sein.) Jedoch hat davon unsere Klasse erfahren und dann wurde über uns 5 ständig gelacht. Wir haben uns ständig Beleidigungen anhören müssen.

Also meine Empfehlungen:

-Wenn du es unter Freunden machst, sorgt dafür das es niemand erfährt.

-Macht es nur wenn jeder einverstanden ist.

-Bleibt ernst, solltet ihr nicht ernst bleiben und anfangen zu lachen, kann es eine Person kränken.

Und von Internetseiten rate ich dir ab, aber wenn du es unbedingt wissen willst hier ein paar Apps/Seiten:

omegle

ome tv (app)

azar

Es kommt auf jeder Anwendung auf die Person an. Bei den genannten Seiten/Apps kommt es auf die Person an, es gibt halt Frauen, Kinder (männlich, weiblich) und auch Erwachsene Männer. (30-60)

Fazit:

Tu es wenn ihr wollt. Es ist ein tolles Gefühl. (Jeder empfindet anders) Ich habe dadurch auch herausgefunden das ich Bisexuell bin. Es ist definitiv empfehlenswert. Nur passt auf das es niemand mitbekommt.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine ausführliche Antwort :)

2

Ich fand das schon immer dämlich. Vor allem welche die nen kleinen haben könnten sich da etwas sorgen machen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin seit 15 Jahren leidenschaftlicher Junge

Was möchtest Du wissen?