Meinung zum Deutschrap?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit meine Lieblingsmusikrichtung. Wird nur getoppt von Ami-Rap. Viele sind aber dumm und stempeln Deutschrap als assi ab, nur weil sie die Musik nicht kapieren bzw nicht fühlen...

Eine billige Kopie des Amerikanischen Hiphops.
Und mit billig meine ich abgrundtief schlecht.

Bis auf ein paar Künstler einfach nicht ernst zu nehmen.

Mir gefällt überhaupt kein Rap, aber Deutschrap finde ich am schlimmsten

Vieles im Mainstream = Durchfall
Im Untergrund und in der tieferen Szene gibt es aber ein Haufen interessanter Künstler. Prezident, Amewu, Morlockk Dilemma, Sylabil Spill, Retrogott, Hollywood Hank, JAW, Mädness, Audio88 & Yassin, Döll und viele mehr ...


Dieses Lied beschreibt doch "Deutschrap" gut ;)
Auch wenn es natürlich lächerlich gemeint ist.


Alle die sagen schlecht haben kein Plan von Musik
Ich persönlich lebe und liebe Rap weil es mich einfach am besten versteht
Bin in Berlin ohne Vater aufgewachsen habe viel Mist erlebt  und dabei haben mir Sido,Bushido,Massiv und Co viel geholfen
Außerdem haben sie so große Hits und Tracks gemacht Hammer Alben rausgebracht und sind stabil ... Die beste Musik

Ja,die alten Hits waren Bombe wie z.B. CCN2 :)

0

CCN 1+2 waren der Hammer
7 und VDSZBZ
Ich und meine Maske war krass
Und und und

0

Naja,krasse Zeiten mit Sido früher,aber der ist jtz abgehoben und nh Mainstream Schw*chtel

0

Er hat halt Familie aber wird jetzt trotzdem wieder der alte

0

Was möchtest Du wissen?