Meinung zum BMW 318i?

6 Antworten

Hallo!

Was für eine Serie von 318er soll denn das genau sein? Wenn E46 oder E90 gemeint sind, sind die jeweils ganz okay, beim E46 ist der mit 118 PS (bis 2001) aber eindeutig die haltbarere und bessere Konstruktion - der mit 143 PS macht öfters Nockenwellenprobleme (VANOS, kann man mal googeln). Beim E90 gibt es keine nennenswerten Krankheiten.

Sicher werden dir alle Fanboys zu einem deftig motorisierten Reihensechszylinder raten, aber der ist im Alltag kaum besser, außer dass er leiser läuft. Eine längere Haltbarkeit merkt man erst im hohen Fahrzeugalter mit astronomischen Laufleistungen - das Argument überzeugt mich persönlich nicht, zumal die Vierzylinder bei ordentlicher Pflege auch einige Jahre halten.

Das Hauptproblem sind bei allen 3ern die oftmals zu jungen und unseriösen Vorbesitzer, die übel zusammengefrickelte Tuningkisten hinterlassen ----> das "M-Packet" (sic!) das gefühlt jeder zweite ältere 3er laut Internetinserat zu haben scheint, ist in der Regel ab Werk nicht vorhanden gewesen, wenn man die Fahrgestellnummer ausliest, und besteht aus mehr oder weniger suboptimal verbauten, mit Glück immerhin eingetragenen Tuningteilen. Da muss man unheimlich aufpassen und sollte sich alle, aber auch echt alle Unterlagen geben lassen, im Zweifel die Fahrgestellnummer auslesen lassen (geht bei BMW, aber auch online).

Weiterhin muss man sich auf eine schwache Traktion im Winter einstellen. Ich kann mich noch lebhaft an den 316iA Compakt meines Onkels erinnern, der hilflos in der leicht schrägen Hofeinfahrt herum tänzelte, mit durchdrehenden Rädern schon auf leichtem Anstieg ausbrach und trotz besten Winterreifen erst mit Sandsäcken vom lokalen Baustoffhandel im Kofferraum wintertauglich für den Weg zur Arbeit und zurück war - und das war ein Baujahr 1999 oder 2000 (jedenfalls der letzte E36) schon mit ASC und Traktionskontrolle. "Spaß" hat das nicht gemacht, obwohl dieser BMW bis auf den hohen Benzinverbrauch (Viergangautomatik^^) eigentlich ganz anständig fuhr und ohne Glatteis, Regen und Schnee ein guter Alltagswagen war.

Ein anderes Auto ist wahrscheinlich besser als ein älterer 3er, aber das musst du selbst entscheiden ----> das ganze Ersparte würde ich aber nie in einem Auto versenken und das schon gleich gar nicht in einer Wundertüte wie einem getunten 3er: Es gibt kaum ein Auto, das bösere Überraschungen parat halten kann.. na ja, ein älterer Renault oder Fiat mit kapriziöser Veglia- oder Ducelier-Elektrik dürfte noch schlimmer sein aber den klammern wir mal aus :)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
Einige meinten das der Wagen [...] auf Dauer keinen Spaß macht.

Leider hast du ja nicht gesagt, welche Baujahre dir vorschweben... Also E21, 30, 36, 46, 90, F30, G20 (naja der wohl kaum, vermutlich E36-90)... Aber generell gesprochen: Ist einfach ein wenig aufregender Wagen... weder vom Sound noch von der Fahrdynamik noch vom Wohnzimmergefühl/der Ästhetik ist der außergewöhnlich. Ist sozusagen die "Wahl der Vernunft" der 3er BMWs und ich würde argumentieren, dass ein guter 323-28 mit Reihensechser einen besseren Kompromiss darstellt. Nur wie gesagt, Vorbesitzer sind eine Plage.

Du willst meine Ehrliche Meinung:

Kauf dir einen Corsa xD. Im Ernst, ich fahre das Auto und der Corsa ist echt gut.

Aber werde ich mal wieder ernst:

Den 318i gibts seit dem E21.

In dem E21 ist der 318i einfach nur geil. Das ganze Fahrzeug zeigt, dass der Besitzer echt ein Stilvoller Mensch ist.

Den 318i gibts aber auch noch in den modernen 3ern-und sorry für die Direkte Ausdrucksweise-das ist einfach nur noch rollender Müll. Der neueste 318i ist nur noch ein bis zum erbrechen aufgeladener 3-Zylinder. Ich denke, das sagt alles aus.

Generell muss ich aber sagen, die 318er Motoren sind m.E. nicht gut.

Wenn du was richtig gutes von BMW suchst, auch in einem 3er, so nimm einen Reihensechszylinder. Saugmotoren. Das sind standhafte, sehr sehr gute Motoren. Und aus meinem Mund sowas zu hören bedeutet schon was-denn ich kann mit BMW von vorne bis hinten eigentlich gar nichts anfangen. Außer mit den ganz ganz alten Modellen.

Kurzum: die 318er würde ich meiden.

4

Ich hab, nur um das zu erwähnen, auch ein Kleines Auto (Nissan Micra K13) und muss sagen das Teil ist zuverlässig billig im Unterhalt und hat eine Tolle Ausstattung.

Ende vom Lied: Ratet mal wer auf langen Fahrten den Fahrer machen darf ;D

0

Lohnt es sich (BMW 318i E90 gegen CL600 aus 2001)?

Hey, bin 19 Jahre alt und besitze momentan einen BMW 318i E90 Baujahr 2008 als Limousine, tolles Erstauto, nie Probleme gehabt, schön Optik, allerdings stört mich auf Dauer die geringe Leistung von 143 PS. Ich schaue im Moment nach einem Mercedes CL600 Baujahr 2001-2003. Da sind schöne Modelle dabei mit unter 100.000km, der Wagen würde ein paar Tausend mehr kosten als mein BMW. Würdet ihr diesen "Tausch" eingehen? Also den BMW verkaufen und dafür nach einem CL600 oder CL500 schauen. Die hohe Leistung des Autos reizt mich schon sehr.

...zur Frage

BMW E90 318i?

Hallo, ich fahre seit kurzem einen BMW 318i und komme mit einer Tankfüllung ca 450 km aus. Ich fahre überwiegend in der Stadt und wohne im bergischen Land. Also geht es öfter bergauf.. Laut Bordcomputer komme ich auf einen Durchschnittsverbrauch von 10.2 Litern. Ist das normal, dass der Wagen mit einer "normalen Fahrweise" so viel verbraucht?
Lg

...zur Frage

Kennt sich jemand mit BMW Modelle aus? 318i und 320i?

Hallo!

Möchte mir ein Gebrauchtwagen zulegen. Von AUtos habe ich leider absolut keine Ahnung, aber ich lese überall das man besser zu einem 6 Zylinder Wagen greift. Ich hätte gerne einen BMW 318i oder einen 320i so um die 5000-6000 Euro.

DIese Modelle sind meistens BJ 98-99 in der Preisklasse. Haben die schon 6 Zylinder oder noch 4?

Welches Modell in dem Bereich bzw ab welchem BJ haben die 6 Zylinder?

Vielen Dank!

...zur Frage

Dreieck mit Schneeflocke beim Starten BMW 318i?

Hallo Zusammen,

heute beim Starten meines BMW 318i ging ein gelbes Dreieck mit einer Schneeflocke an für paar Sekunden und dann war es weg. Ok wir haben auch heute ca 2 grad.

Ist das eine Fehlermeldung oder eine Warnung wegen Frost!? Was muss ich tun?

Über eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?