Meinung zu VDSL 50?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Mertes99,

interessant ist jetzt, woher dieser Messwert stammt. Wurde ein Speedtest durchgeführt? Oder stammt er direkt aus dem Router? Sind alle Geräte im Netzwerk betroffen? Besteht eine Verbindung über LAN oder WLAN?

Du siehst, viele Faktoren spielen hier eine Rolle. Wenn es nun aber zu einem Leistungseinbruch gekommen ist, sollten wir uns den Anschluss genauer anschauen. Wenn du noch nicht mit den Kollegen telefoniert hast, gebe ich die Meldung gern für dich weiter: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das regelmäßig auftritt und ein Routerneustart nichts bringt, melde eine Störung bei der Telekom unter 0800 330 1000 (kostenfrei)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Vertrag müssen mindestens 25.088 kbit/s bei dir ankommen. Ansonsten hast du ein Rücktrittsrecht. Schwankungen in der Bandbreite sind nicht normal bei VDSL. Ruf mal bei der Telekom an und lass die Leitung durchmessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
asdundab 10.10.2016, 18:56

Kein Rücktrittsrecht, nur ein Recht auf Nachbesserung binnen einer angemessenen Frist.

0
ShatteredSoul 10.10.2016, 18:58
@asdundab

Klar, man muss denen erstmal die Chance geben, die Störung zu beseitigen. Wenn das nicht klappt und sie wollen ihn trotzdem nicht aus dem Vertrag rauslassen, kann er zumindest eine Veringerung der Grundgebühr durchsetzen. Notfalls mit Hilfe eines Anwalts.

0
asdundab 10.10.2016, 18:59

Ich glaube (!) nach 2 malig fehlgeschlagener Nachbesserung oder des Verstreichens einer angemessenen Frist besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht.

1

Und was für eine Meinung sollen wir dir jetzt mitteilen? Vor allem was erhoffst du dir davon? Warum wendest du dich nicht an die T-Com? 

Mal davon abgesehen dass man auch das bekommen sollte wofür man bezahlt braucht man zum Online-Zocken sicher kein VDSL50! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mertes99 10.10.2016, 19:24

Ich wollte einfach nur mal von anderen Leuten hören ob sie eventuell das selbe Problem haben.

Ich weiß das man kein VDSL50 braucht um zu zocken. Wir hatten von der Telekom ein Angebot bekommen was wir angenommen haben.

0

Hast du eine Fritzbox?

Wenn ja, dann könntest du dich mal einloggen und unter Internet --> DSL-Informationen --> DSL schauen, wie die Werte sind. Du kannst auch mal einen Screenshot hier reinstellen. Vielleicht kann ich dir dann anhand der Daten weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
asdundab 10.10.2016, 19:02

Das geht auch bei anderen Routern (zumindest die Grundwerte wie Sync usw.)

1

in vielen Speedports kann man ablesen mit welcher Geschwindigkeit das Modem verbunden ist.

Das protokollieren (Screenshot machen) und bei der Telekom meckern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
asdundab 10.10.2016, 19:03

*allen

0

Danke für die vielen Antworten. Ich werde morgen bei der Telekom Anrufen und denen mal das Problem Melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?