Meinung zu Seelenverwandschaft

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seelenverwandtschaft ist in meinen Augen etwas, wo man den anderen oft ohne Worte versteht.

Was nützt es, wenn es einseitig ist?

Ich kenne das, dass ich als Seelenverwandte verstanden wurde, aber es beruhte nicht auf Gegenseitigkeit. Von daher ist es wie immer im Leben reine Glücksache, ob man auf einen Menschen trifft, der auf derselben Welle surft, die er für sich sucht.

Wenn man jemanden gefunden hat, der einen auch als Seelenverwandt ansieht, denkst du es könnte eine Beziehung dabei raus springen? Ich meine, man versteht sich ohne worte und es ist einfach nur schön in der Nähe der Person zu sein.

0
@ebendrios

Wenn es auf Gegenseitigkeit beruht, besteht immer eine Möglichkeit. Ihre Chance müssen nur beide erkennen und wahrnehmen.

0

Ich denke es liegt einfach nur daran wie ähnlich man sich ist. Und eine Sache der Intelligenz. Mein bester Freund und ich kennen uns mittlerweile so gut, dass wir in gewissen Situationen gar nicht mehr miteinander sprechen müssen. Genau wie bei einer Freundin von mir. Wir kennen uns zwar erst seit einem Jahr aber mittlerweile ist es so, dass sie etwas sagen kann, ich verstehe es sofort während die anderen in der Gruppe das ganze nur oberflächlich verstanden haben oder sogar gar nicht. Manchmal versteht man sich eben so gut oder tickt so gleich, manchmal muss man auch einfach nur die Fähigkeit besitzen zwischen den Zeilen lesen zu können.

seelenverwandtschaften zeigen an, daß menschen durch ihr schicksal zusammengeführt werden, um gemeinsam etwas abzumachen (freundschaft, feindschaft, ehe usw)

Hallo ebendrios. Wen wir wiedergeboren werden, werden wir auch immer wieder mit den selben Leuten zusammen kommen wie in den vorherigen Leben. Daher das Gefühl von Seelen Verwandschaft. Das nennt man Karma. Auf Grund ihres Karmas müssen die Seelen immer wieder zusammen kommen. Also so wird zum Beispiel deine Schwester oder Mutter im nächsten Leben dein Mann sein oder dein Bruder alles ist möglich.

P.S. Das Ziel des menschlichen Lebens ist aber nicht immer wieder Geboren zu werden. sondern während des Lebens zurück zu Gott zu finden und dann in die ewige Heimat zu gehen. Aber auf Grund ihrer Wünsche werden die Menschen immer wieder geboren. Sie können nicht loslassen!

ich weiß das mann sich mehr als in einen leben verlieben kann ,,nur gibt es für mich unterschiede zwischen liebe und seelenverwandschaft gib vl nur einen mal in leben oder dann erfährt mann nie was es beuteutet einen menschen mehr zu leben als sein eignes leben, wenn mann alles her gibt was mann hat nur um das zu bekommen was mann nicht hat ist das nicht liebe wenn mann sogar ein lebenlang keinen mann mehr will nur ihn und auch wenn man 80-90 jahre warten muss nur das mann wenigstest 5 minuten bekommt mit ihm würde mann es auch machen weil diese 5 min mit ihm wären dann die schönsten deines lebens,,,also meine,,,wenn mann alles an ihm kennt und liebt und alles vermisst, jedes lächeln,,,jeder blick auch wen er noch so kurz ist, jeder berührung auch wenn es du ein handedruck ist mann saugt alles auf was mann bekommt von ihm ein einfaches hallo reicht für leben aus das mann verliebt und glücklich sterben kann ,,,von denn einen mann geliebt zu werden ist mehr wert als ich ihm dafür zurück geben kann,,,,da würde nicht mein eignes leben ausreichen für einen eingien kuss von ihm würde ich beteln und hoffen das er mich erhört,,,,sag mir ein wort das würde mich bis in meinen tot begleiden,,,sieht mich nur noch einmal an da würdes mein leben mit sinn erwühlen was ich verlange von dir ist viel zu viel und abschaum wie ich dürfte es nicht mal sagen ,,,aber ich stelle mich meiner strafe nur das ich einen satz zu dir sagen kann

ich liebe dich ,,,und dieser satz wird dir nicht mal gerecht

Was möchtest Du wissen?