Meinung zu Gedichten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Bilder sind an manchen Stellen recht schief.

  • Verlangen = unscheinbares Gefühl?
  • Tannenrauschen = ruhiges Schweigen?

"der Versuch nach etwas" ist schief im Ausdruck. meinst du "die suche nach etwas"?

es sind zwar nicht meine Gedichte aber danke für die Meinung.

0
@Lahealthylife

Ich gehe davon aus, dass die Gedichte von jemandem geschrieben wurden, der nicht sein Brot mit der Dichtkunst verdienst.

1

Nr. 1 ist für mich kein Gedicht, sondern ein Prosatext. 

Nr. 2 und 3 empfinde ich als misslungen. 

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?