Meinung zu Fortnite?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach nur eine ausgeschlachtete Werbeplatform für neue Filme und Künstler. Mit einer extrem jungen Community und ignoranten Entwicklern

Ich habe mich über die neue Map und das neue Chapter gefreut und muss sagen, dass die Map wirklich wesentlich schöner ist als die des letzten Chapters. Allerdings wurde ich wieder enttäuscht: Es gibt Spiderman-Handschuhe, mit denen du dich in wenigen Sekunden mehrere hundert Meter bewegen kannst. Hat man sich also irgendwie den High Ground ergattert, kommt in wenigen Millisekunden ein Gegner bzw. ein Team und schon ist der High Ground nichts mehr wert. Es gibt auch auffällig viele Aimbot-Cheater in der Season.

Mein Rat: Lass es lieber!

Kommt auf die Sichtweise an ich habe in Letzter zeit mal wieder reingeschaut es kann schon Spaß machen allerdings sind die Leute "besser" bzw. ist das Standard Niveau höher weshalb alle besser rüberkommen gestiegen und man wird Relativ Einfach Besiegt weshalb es auch nicht Spaß Machen kann allerdings kann es Wiederum auch sein das du Schlechtere Lobbys auf Grund deiner Inaktivität hast und deshalb Verhältnis Weise Schlechtere Gegner hast und dir das spielen Leicht Fällt wenn du das spiel mit Freunden erneut Spielen willst würde ich sagen es würde sich Schon lohnen mal wieder rein zu schauen allein allerdings eher weniger. ^^

Wenn du gut bauen kannst wirst du nicht mehr Freude haben als früher. Wenn du nicht bauen kannst macht es sicher mehr Spass als früher. Aber ob das reicht, das kann dir keiner sagen.

Ist doch schnell installiert und wieder deinstalliert wenn es dich interessiert probier's aus

Also ich würde es nicht ernsthaft spielen, aber aus spaß schon

Was möchtest Du wissen?