Meinung zu folgendem Video?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was soll man dazu groß sagen, das ist ein ganz übliches Lyrics-Video (von dem wir nicht einmal wissen, ob du es selbst gemacht oder einfach heruntergeladen hast) rückwärts abgespielt, was in jedem guten Schnittprogramm nicht mehr als 3 Klicks dauert.

Es geht nicht um den Support meines Kanals oder diesbezügliche Bewertung meiner Arbeit, sondern um den Text im Video. Hörst du den Satz mit Adam Weishaupt?

0

Adam Weishaupt ist da keinesfalls herauszuhören, einige Wortfetzen höre ich nun mehr als sonst, dank der Einblendungen, mal davon abgesehen isses totaler Mumpitz, um es moderat zu sagen, sich mit derlei Krimskrams zu beschäftigen, weil lediglich nach Wolkenkuckucksheim hinführend. Also!

Doch, ist es. Man hört es und dabei bleibt es.

0
@MissPsychoe

Wer aber ist "man" alter Spitz? Du weisst es handelt sich hierbei um eine Pluralform, mithin eine dsbzgl. Zustimmung etlicher Leute. Doch die kannste halt nicht vorweisen, da hapert es eben !

Nochmals zur Bekräftigung mein Vorschlag, wende dich mal an den saarländischen Rundfunk zwecks Abklärung. Mir ist schon klar, dass du anonym bleiben möchtest, schon weil du nicht sicher bist, ob man dich dort für gaga ansehen würde - ggf.

Nun, erstell` doch einfach einen e-mail account mit einem Phantasie-Namen und mail dann mit diesem dein reversal an den Saarbrücker Rundfunk . Mehr als eine Ignoranz des Tonstudios kann ja nicht passieren.

Nehmen wir mal an, die dortigen Tontechniker bestätigen deine Version der Rückwärtsbotschaft. Es ist klar, dass du dann einen erheblichen Auftrieb haben würdest. Du hättest dann was an der Hand, was man nicht einfach wegwischen kann. Auch ich würde dann recht nachdenklich werden und müßte ggf. nachjustieren, in meiner Bewertung.

Metaphorisch ausgedrückt, du könntest bei Erfolg in einem kleinen Triumphwagen durch deine Heimatstadt gedanklich kutschieren, alles nach altrömischer Art. Nun was meinscht?

0

Ich hab' sicherlich keine Angst davor, als verrückt zu gelten, sonst würde ich meine Theorien nicht in nahezu allen sozialen Netzwerken verbreiten. :-D Abgesehen davon bin ich nicht auf fremde Zustimmung angewiesen, um in meiner Annahme bestätigt zu werden. Es geht ja hier nicht um eine individuelle Meinung, sondern um de facto hörbares Tonmaterial. Und das ist einfach existent - egal, ob die Mehrheit zustimmt oder nicht.

Aber ich kann den Link meines Videos gerne per Mail an einen saarländischen Rundfunk schicken. Null Problemo.

0
@MissPsychoe

Aber ich kann den Link meines Videos gerne per Mail an einen saarländischen Rundfunk schicken. Null Problemo.

Dann mach mal, danach sehen wir weiter.

0

Was soll das sein?

Die Rückwärtsbotschaft aus Falcos "Out Of The Dark" mit Ankündigung seines Selbstmordes am Geburtstag von Adam Weishaupt - dem sechsten Februar.

0
@MissPsychoe

Du musst mir nicht erklären, wer Falco war. Aber das Video.
Abgesehen davon, dass das was da geschrieben steht keineswegs das ist, was man hört hätte man das wenn schon, besser als Analysevideo verpacken sollen.

0

Was? :-D Selbstverständlich hört man die geschriebenen Sätze.

0
@MissPsychoe

Du willst mir also im Ernst sagen, dass du bei 3:03 "Adam Weishaupt wird verrückt werden" hört?!

1

Lasst doch endlich mal Johann Hölzl in Ruhe. Ständig diese Verschwörungstheorien...

2
@uncutparadise

Eine Wallfahrt hin zum Grabe Hölzls, könnte vielleicht dem Spuken ein Ende bereiten, also auf nach Wien!

0

Was möchtest Du wissen?