Meinung zu dieser Computerkonfiguration?


17.08.2021, 13:37

ACHTUNG: In der Konfiguration ist als CPU der AMD Ryzen 3 1200 angegeben, dabei sollte es eigentlich der AMD Ryzen 3 3200G sein!

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

GTX 1050ti wäre schon sinnvoller 91%
GT 1030 (mit GDDR5) reicht 9%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also für ernsthaftes gaming ist eine 1030 nicht wirklich geeignet, aber für sims und minecraft reichts.

Das motherboard und die cpu sind nicht kompatibel.

Meinst du denn, dass die Konfiguration jetzt sinnvoll ist?

https://geizhals.de/?cat=WL-2180077

0
@JanMarcel01

Naja, bedenke aber dass der 3100 nicht auf lager ist.

Denke der wird schwer zu finden sein.

Vielleicht ist es einfacher ein b450 board und einen ryzen 1600 oder 2600 zu holen.

1
@jort93

Ich bleibe einfach mal optimistisch, brauche den auch erst zu Weihnachten

0
@JanMarcel01

Oder halt garkein ryzen...

Intel Core i3 10100 und h410/h470 motherboard ist auch ne option, sollte ähnlich viel kosten.

Der 10100 ist ähnlich schnell wie der 3200g, oft schneller.

0

Hallo,

zwei Punkte fallen mir auf:

  1. nur 1 RAM Riegel, da würde ich auf 2x 8 GB setzen. Damit hast du mehr Leistung
  2. beim Mainboard auf ein B450 setzen, das unterstützt den Ryzen 3 3200G auch

Bei der Grafikkarte kommt es darauf an, was man mit dem PC denn machen will. Für Office reicht die iGPU des Prozessors aus. Einzelne Spiele werden darauf auch laufen.
Fürs Gaming dann schon eher die GTX 1050Ti nehmen.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Gamer und PC-Bastler
GT 1030 (mit GDDR5) reicht

Das B550 Board unterstützt keine Ryzen 1. und 2. Generation!

Nimm lieber ein günstigeres B450 Board!

https://geizhals.de/msi-b550m-pro-vdh-a2354423.html hier steht das alles.

Ansonsten eine interessante Konfiguration

Die GT 1030 sollte reichen, man kann ja auf einer Intel UHD auch halbwegs gut Minecraft spielen!

Eine 1050ti wird aber schon bessere Grafik und FPS ermöglichen

Danke für den Hinweis, hab tatsächlich die falsche CPU drin, es sollte eigentlich der Ryzen 3 3200G sein

0
@jort93

Finde nur leider niemanden der den anbietet momentan xD

0
@JanMarcel01

Joa, ist glaube ich eher ein OEM ding, nicht leicht zu finden.

Aber der 3200g wird schon nicht mehr hergestellt afaik.

0
GTX 1050ti wäre schon sinnvoller

Der Ryzen 3 120 ist uralt und auch nicht mit dem Mainboard kompatibel nur mal zur Konfiguration

Wenn es unbedingt günstig sein muß, dann ein Ryzen 3 3100

Meinte eigentlich den Ryzen 3 3200G sein, hab mich vertan...

0
@JanMarcel01

Bleib von dem weg, den setzt man nu rein, wenn man keine separate Grafikkarte einbauen will, da Du das aber eh vor hast: Ryzen 3 3100

1
@JanMarcel01

Das mag aktuell sein, laß dennoch die Finger weg und investiere 20€ mehr in einen R5 3600.

2

Meinst du denn, dass die Konfiguration jetzt sinnvoll ist?
https://geizhals.de/?cat=WL-2180077

0
@JanMarcel01

Schon besser, ja

Frage ist halt: welche Spiele willst Du überhaupt damit in Gang bringen?

Und in welcher Auflösung und auf welchen Detailgrad legst Du wert?

1
@MichaelSAL74

Die Auflösung sollte schon FHD sein, auf den höchsten Einstellungen muss der ganze krams aber nicht laufen. Und die Spiele wären eben sowas wie Minecraft Star Stable, Sims, etc.

0
@JanMarcel01

Minecraft geht auch mit der 1030 und Sims... Keine Ahnung. Hab ich mal reingeschnuppert und meine GTX1060 hat sich gelangweilt dabei...

Und dann würde ich statt SSD eine M.2 nehmen und dazu noch zur Ergänzung eine SSD oder HDD (was auch normal reicht und vor allem länger hält)

1
GTX 1050ti wäre schon sinnvoller

1050ti ganz einfach das ist keine offic grafikkarte und ist leistungsstärker und zukunftssicherer als die 1030

Was möchtest Du wissen?