Meinung, schulwechsel oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirstves auf der Realschule wesentlich leichter haben, und wenn du lernst auch wieder für deine Mühe belohnt werden. Wenn du dann einen guten Abschluss machst, kannst du ja ein berufliches Gymnasium besuchen. Das tut deiner Seele gut, gibt dir neues Selbstvertrauen und erhöht die Chancen, das Abi tatsächlich zu erreichen. So läufst du Gefahr, dass du jegliche Lust am Lernen verlierst und zum Ende hin schlapp machst. Die Kursstufe wird nicht leichter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheide dich einfach so wie du es besser findest. Wenn  du wirklich so zu kämpfen hast, gehe lieber auf eine leichtere Schule. Du kannst ja wenn es dir besser geht jederzeit bei besseren Noten wieder wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?