Meinung Generic tr 125

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann bei der Generic TR 125 nicht so viel machen weil sie so voll elektronisch aufgebaut ist sie hat auch kein vergaser den man tunen könnte aber man kann auch Einspritzung tunen das geht dann aber richtig ab und ist aber auch nicht billig. Und du kannst dir noch eine anderen ecu ein bauen lassen dir regelt das mit der Einspritzung ein wenig ;)

Hast dann 18 Ps Statt 15 Und die Polizei bemerkt sowas auch nicht auf den ersten Blick das Motorrad wird ja nicht schneller nur hat es einen besseren Anzug. Kostedt aber auch ca.150 € Musst du entscheiden. Und wenn du erwischen wirst dann musst du damit leben aber du bekommst bisschen Ärger wenn überhaupt.

Ich finde die Generic TR 125 echt geil ist ein super bike ohne Probleme und mit einem unnormalen heftigen Sound. Ich kann sie nur empfehlen und auf kein Fall ist sie schlecht verarbeitet. Sie ist einfach nicht so bekannt und wir daher billig verkauft und dadurch das sie so billig verkauft wird denken alle sie sein schlecht.

Also Danke erstmal für deine "Erklärung", nur bin ich mir nicht sicher ob die Generic TR 125 auch eine Einspritzung besitzt oder nur die KSR TR 125 (eig ja die gleiche Firma bloß irgendwie neue Technik oder so kp) würde mich freuen wenn du dies noch mal genau reinschreibst weil ich bei manch anderen gesehen habe / sie sagten, dass die Generic TR 125 keine Einspritzung hat. (Die beiden TW's haben sowieso Vergaser glaub ich oder?)

LG

0

Das ist so ein China-Kracher.

Wird für wenig Geld irgendwo in China zusammengebaut, und da bleibt auch kein Euro mehr üprig für Qualitätskontrolle und Produktentwicklung.

Und dann ist es auch noch ein Blender, sieht zwar robust aus, aber würde mich nciht wundern wenn die nach einer Fahrt im Geläde auseinanderfällt.

Ach ja, und ganz wichtig ist noch, als alternative geht nicht die MZ 125 sm und die Yamaha WR 125 x

warum nicht ?

0
gut sieht sie aus und günstig ist sie auch

Das war es dann auch...

Was möchtest Du wissen?