Meinung der katholischen Kirche zu Sekten?

3 Antworten

Die evangelische Kirche und die katholische Kirchen haben schon über den Missbrauch von Religion in Sekten aufgeklärt als es noch gänzlich unmodern gewesen ist. 

Folgende Seite ist beispielsweise katholisch: 

http://www.weltanschauungsfragen.at/

  • Laut katholischem Verständnis , ist im Grunde alles Sekte was sich nicht an das Lehramt der katholischen Kirche halten will.
  • Das Wort Sekte im urspünglischen Sinne meint doch :Eine Gruppe und Abspaltung die einen Aspekt der Lehre überbetont oder falsch interpretiert .im Umgangston wird meist eine Gruppe mit manipulativer Art als Sekte bezeichnet .Die Menschen Gezielt durch Psychologische Manipulation .an sich bindet .
  • Jeder kann im Katechismus der Kirche nachlesen ob er zu einer Sekte gehört oder nicht .
  • Das Züchtigen Sprich :Schlagen  von Kindern wie das wohl  bei den 12 Stämmen  der Fall ist ,ist aus Sicht der Kirche eine Grobe Verfehlung gegen die Nächstenliebe .
  • Auch Absonderung ist nichts was die R.K.Kirche gutheissen würde ,es sei den man hätte eine ausserordendliche Berufung zum Eremiten .

http://www.vatican.va/archive/DEU0035/_INDEX.HTM

Die Kirche ist selbst eine Sekte.

Du solltest dich mal über den Begriff Sekte erst mal kundig verwendest ,bevor du ihn so falsch verwendest .

Genau das gleich trifft über den Begriff :  Kirche und deren  Lehre zu .

0
@Spirit528

http://www.gtodoroff.de/sekte.htm

Kurz gesagt: die Kirche ist eine Sekte, weil sie nicht die Wahrheit verkünden. Sie erzählen den Anhängern halbgare 5cheiße, schüren Angst vor dem Teufel und der Hölle. Oder wie die Onkelz es ausdrücken "eine halbe Erlösung". Die Kirche ist eine Sekte, weil sie nicht Gottes Wort verkünden, sondern Gottes Wort zu ihrem eigenen Zwecke entwenden, um Profit daraus zu schlagen. Ganz ähnlich wie Scientology wird Cash gemacht. Die Kirche hat so z.B. in ihren Inquisitionen und Raubzügen gemordet und geklaut. Nur dadurch gehört das meiste Gold auf dieser Welt der Kirche. 

"Der Papst ist der Teufel in Person". Schau ihn Dir doch nur genauer an! Er "besitzt" Millionen von Menschen, die ihm blind folgen, hat sogar seinen eigenen Staat! 

Ich bin froh nicht mehr zu dieser Sekte zu gehören. D.h. ich bin ja gar nicht richtig ausgetreten (die Gebühr ist mir zu teuer - nein im ernst ich bin einfach nur zu faul dafür extra Papierkram zu erledigen), aber ihre Worte erreichen mich nicht. 

> Genau das gleich trifft über den Begriff :  Kirche und deren  
> Lehre zu 

Die Kirche verbreitet keine Lehre, sondern eine Religion. 

0
@Spirit528

Anmerkung: offenbar machte er das im Zusammenhang seines Besuchs auf den Philippinen wo das ein beliebtes Handzeichen ist. Trotzdem sieht man den diabolischen Gesichtsausdruck.

0

Was möchtest Du wissen?