Meinung dazu ob Ehefrauen gut kochen sollten?

14 Antworten

Meiner Meinung nach ist es so, daß Sie das Kochen über die Jahre hin erlernt. Und so irgendwann bei den Geschichten ist das ihre Enkel sagen der Oma ihr Essen schmeckt am besten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Im Gegensatz zu früher, machen auch Frauen heute Karriere, arbeiten den ganzen Tag, lernen, um sich weiterzubilden etc.. dadurch werden manche Frauen niemals so gut kochen können, wie ihre Mütter. Ein paar Gerichte sollten aber sowohl Frauen, als auch Männer kochen können.

Also ich würde meine Frau nicht zwingen zu kochen. Eher im Gegenteil, die Küche gehört mir. Das hat aber auch berufliche Gründe. Erst wenn sie für meinen Stil angemessen kochen kann, lass ich sie auch kochen.

Und das Gleiche gilt aber auch für mich: Ich darf bestimmte Bereiche nicht machen, wo sie eindeutig besser ist, zB Wäsche waschen.

Summari Summarum ist es wichtig, dass man die Hausarbeit gleichmäßig, sinnvoll und gerecht teilt, denn sonst kommt es zu Zwist, wenn die Aufgaben nicht klar sind.

Ich kann gut kochen und würde auch meinen zukünftigen bekochen bzw habe immer meinen Ex Freund bekocht. Er war immer begeistert von meinem essen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jeder sollte es bis zu einem gewissen grad können.

Was möchtest Du wissen?