Meint ihr zählt sowas als faschingsoutfit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Ich finde das allgemein in Ordnung -------> wenn du dir das Gesicht im Bus oder in der Stadt nicht anpinseln kannst würde ich das evtl. im Kiga direkt machen und sobald du wieder weg musst wieder abwaschen^^ das würde vllt. auch die Kinder freuen, da bei ihnen noch viel übers Optische läuft bzw. über die Farben, die man sieht und die man mit Fasching in verbindung bringt.

Setze dir vllt. noch eine lustige Kappe oder einen Hut auf, am besten was so garnicht zum Rest deines Outfits passt.. das wirkt lustig und passt zu Fasching!

Ansonsten viel Freude :) Hoffe ich konnte dir helfen!

ja gut, aber dann extra für die Mittagspause abschminken und wieder draufmalen? Ich hab nur 45 Minuten und da hol ich mir meistens auch einen Kaffee in der Stadt oder geh spazieren, weil ich frische luft brauche und die kinder nicht jeden tag rausgehen ( nur bei gutem wetter ).

 

Kappe oder Hut will ich nicht, da es so extrem warm ist im Kiga. Ich hab ja eh eigentlich wie immer eine einfache ´Frisur, das mich die haare nicht mehr nerven.

1

Die Kinder werden damit gar nichts anfangen können. Zumal ich ein Bundeswehrshirt für den KIGA auch unpassend finde.

Ich würde als Vagabund gehen: Stoffreste lassen sich schnell auftreiben und sind schnell auf die Hose genäht/geheftet. Muss ja nicht ordentlich sein. Ein weites Hemd (evtl mit Gürtel und noch einen Lusigen kleienn Hut (gibt es für 2 Euro) und fertig ist man.

Naja die Erwartungshaltung der Kinder wird wahrscheinlich höher liegen 

Also so ist es zu mindest bei meinen Kiga Kindern 

Du kannst dich ja auch ganz bunt anziehen und dir für 1€ so ne Clownsnase kaufen. Deine Haare so wie du sagtest bunt färbst und vielleicht kannst du dich ja im Kindergarten noch passend im Gesicht anmalen und abschmink zeug mitbringen um es später wieder weg zu machen :) 



Oder du investierst vielleicht doch 15-20 Euro für ein Kostüm 

Du wirst es die nächsten Jahre ja auch noch brauchen ;)

Clownsnase geht nicht, bin erkältet und muss dauernd Nase putzen.

 

Problem ist ja auch, irgendwas ins gesicht malen kann ich nicht, ich kann nicht mal ein Herz, ich bin darin unbegabt.

 

Und wo bekommt man denn bitteschön ein Kostüm für 15-20 euro?

 

In jedem Laden in dem ich hier in meiner Gegend geschaut habe, kostet es mindestens 40 euro, was ich mir nicht leisten kann, da ichs dann eben eh nicht mehr brauche, da faschingsfeier immer freitags ist und ich nächstes Schuljahr montags oder dienstag meinen praktikumstag habe.

 

Und was ich nach der Ausbildung mache, weiß ich auch noch nicht. Und für einmal sind 40 euro definitiv zu viel.

0
@Zwergenfrau1997

Okay wenn du Schnupfen hast kannst du die Nase ja auch weg lassen :D 

Und ich bin mir sicher einer von deinen Kolleginnen kann dir das Gesicht anpinseln ich kanns nämlich selbst auch nicht :D

Und also ich weiß nicht wo du nach Kostümen geschaut hast aber z.B im Rofu oder Galeria Kaufhof gibt es echt billige Kostüme die ab 10€ schon anfangen 

0

Schminke kannst du doch auch mitnehmen. In der Kita wieder abwaschen, dann passt das auch. In die Haare gehen sonst auch lustige Gummies( irgendwas Glitzerndes oder plüschiges)

Ist ok. Würde ich so machen. 

Was möchtest Du wissen?