Meint ihr Planet X aka Nibiru gibt es wirklich sehe gerade etliche videos auf youtube darüber?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Unser Sonnensystem scheint in einem ausgesprochen stabilen Zustand zu sein, Planet X hin, Planet X her (der im übrigen hypothetisch ist und dessen Existenz wegen der geringen Menge an „Baumaterial“ jenseits des Neptun als unwahrscheinlich gilt).

Natürlich lässt sich nicht ausschließen, dass es gelegentlich zu extremen Ereignissen kommt, die von Bewohnern der Erde als Untergang der ihnen bekannten Welt empfunden werden, etwa Kollisionen mit Asteroiden oder Kometen wie vor 65 Millionen Jahren.

Wäre dafür allerdings ein Planet verantwortlich, so würde dies viel regelmäßiger stattfinden als bekannt, und wenn die Erde als bewohnter Planet jedes Mal in Frage stünde, müsste sie eigentlich schon lange untergegangen sein. Leben gibt es aber kontinuierlich seit rund 3 Milliarden Jahren, was dagegen spricht.

Dass der Mensch als Spezies verschwinden könnte, ist freilich schon sehr viel wahrscheinlicher, aber wenn, so trägt er dazu massiv selbst bei.

Nach derzeitigen Stand der Wissenschaft gibt es keinen 10. Planeten. Durch die Himmelsdurchmusterungen der letzten Jahre sowie durch Raumsonden konnte dieser noch nicht nachgewiesen werden.

Ich kann schon gar nicht mehr Zählen wie oft die Welt schon untergehen sollte wegen irgendwelcher Planeten oder Asteroiden oder sonst was. Wird schon nichts passieren.

mamschki 27.06.2017, 23:28

Und es ist auch mal wieder nichts passiert 

0

Da heute der 27.06.2017 ist, scheint es die Geschichte nicht wirklich zu geben.

Na dann guten Nacht, heute ist schon einen Tag später und die Welt lebt noch

Auf youtube finde ich auch Videos, das die Erde Flach ist.


Das sich die Videos jedoch keiner anschaut, sollte dir zu denken geben.


Was möchtest Du wissen?