Meint ihr, ich kriege eine hämolytische Krise?

2 Antworten

Die Frage ist, wie lange Du das Toast im Mund hattest, bevor Du es ausgespuckt und dann den Mund ausgespült hast?

Es gibt Leute, bei denen reicht schon eine klitzekleine Anhaftung von Ackerbohnenmehl und es tritt eine Hämolyse auf.

An Deiner Stelle würde ich noch heute zum Arzt gehen und diesen Fragen, was zu tun ist. Ich glaube jetzt zwar nicht, dass da etwas passiert, aber Dein behandelnder Arzt kennt sich besser aus und vor allem kennt er Dich und kann einschätzen, wie hoch jetzt die Gefahr ist, dass etwas passiert.

Lieber einmal zu viel zum Arzt gehen, anstatt einmal zu wenig!

Ich wünsche Dir alles Gute und ein schönes Osterfest ... ohne Hämolyse!!!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – med. Ausbildungen und 4 Semester Medizin, eig. Erfahrung

So ca. 5 Sekunden. Ich warte einfach mal ab!

Danke, dir auch ein schönes Osterfest! LG

0

Hallo,

wenn du es direkt augespuckt hast sicherlich nicht. Hämolytische Krise erfolgt ja erst dann, wenn die aufgenommene Nahrung und der durch die spez. Nahrung entstandene oxidative Stress die Erythrozyten schädigt (in der Regel innerhalb von Stunden).

Was möchtest Du wissen?