Meint ihr ich könnte bei dem Thema Zivilcourage

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nö, mit Zivilcourage hat das meiner Ansicht nach nichts zu tun. Leider (oder zum Glück...) bin ich nicht bibelfest genug, um die Story in der Bibel zu kennen, die zu Zivilcourage passst. Aber diese ist es nicht! Höchstens wenn man das beherzte Eingreifen von Jesus selbst als Zivilcourage wertet...

MikeFFM 31.03.2009, 22:23

Nochmal nachgedacht: Wenn da jemand Zivilcourage gezeigt hat, dann J.C. selbst. Der Mob hätte ihm ja durchaus gefährlich werden können, als er die Steinigung verhindern wollte...

0

zu "Werte" ja, aber Zvilcourage ist doch, wenn jemand hilft, ohne Rücksicht auf eigenen Schaden an Leib und Seele zu nehmen !!!

Da geht es eher darum, dass niemand das Recht hat, andere zu verurteilen.

ich denke nicht, in dem fall hätte ja dann jemand zu ihrer hilfe vortreten müssen.

MikeFFM 31.03.2009, 22:21

J.C. ist doch vorgetreten, obwohl er vom Mob auch hätte auf die Backen bekommen können. Ist doch schon irgendwie Zivilcourage, oder?

0

Nicht wirklich, den sie hätten die Frau gesteinigt wenn Jesus nicht eingegriffen hätte...Ok Jesus hat Zivilcourage bewiesen. Nächstenliebe beinhaltet Zivilcourage, Wurde aber schon ne Frage vorher beantwortet!!!

Völliger Quatsch. Das hat doch mit Zivilcourage nichts zu tun.

Julia1986 31.03.2009, 22:14

Nein aber mit Werten!

0

nein, eher sich für andere einzusetzen...

Was möchtest Du wissen?