Meint ihr ich kann ihn anschreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Seltsam wird es nur, wenn man Seltsames schreibt. Es kommt immer darauf an, wie man eine Konversation anfängt. 
Am besten knüpfst du damit an, wie es dazu kommt, dass du ihn überhaupt anschreibst.  "Kann es sein, dass du gestern auch auf der Party von/im xxx warst?"
Wäre ich du, würde ich es erstmal bei dieser Frage belassen, um seine Reaktion abzuwarten und nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen.

Bejaht er, kannst du ihm ja sagen, dass er dir öfter aufgefallen ist, weil er immer so ein nettes Lächeln auf den Lippen hatte :)) Leider hat sich keine Gelegenheit ergeben zu reden.

Noch besser würde es kommen, wenn er bejaht und das sogar selber anspricht. So kommt das Gespräch wunderbar ins Rollen, wenn nicht nur von dir was kommt.

Finde sowas völlig ok. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellituna
23.01.2016, 14:30

Danke! Sowas in der Art wollte ich schreiben. :-)

0

Naja, deine Rechtsschreibung lässt zu wünschen übrig oder eher deine Grammatik.

Wenn er dir gefällt, dann schreib Ihn an, du hast Ihn ja schon kennengelernt und wenn nicht auch egal dann lernst du ihn kennen. Schreib Ihm und du wirst sehen ob er dir antwortet.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar trau dich es gibt doch nichts zu verlieren. Schreib ihn einfach mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trau dich, schreib ihn an, was hast du zu verlieren? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?