Meint ihr, dass Flüchtlinge sich hier auch ein Leben aufbauen können ohne abgeschoben zu werden?

8 Antworten

Ich habe mal gehört, dass wenn der Krieg in Syrien, Afghanistan,.. vorbei ist, dass alle wieder zurück müssen?

Das ist insofern richtig, wenn der Krieg der vorrangige Fluchtgrund war. Wer als Oppositioneller zB. politisch verfolgt wird für den ändert sich der Asylgrund nicht.

Christen werden doch in den Ländern verfolgt, und dürfen doch eigentlich nicht zurück?

Das muss speziell nachgewiesen werden, eine diffuse Gefahr reicht nicht. In der Hinsicht werden die Länder als sicher eingestuft. Christ sein ist dann kein Asylgrund.

Die Religionszugehörigkeit hat keinen Einfluss auf den Flüchtlingsstatus. Ob er als Christ ist oder nicht, ist belanglos. Das Grundgesetz ist da eindeutig.

Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

Nichts anderes zählt.

So ganz kann man das aber nicht trennen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Politische_Verfolgung

Das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge definiert eine politische Verfolgung als eine Ausgrenzung bezüglich der religiösen Anschauung, der politischen Überzeugung oder anderer unveränderlicher Merkmale. [1] Damit wäre auch Verfolgung aufgrund von Homosexualität ein Asylgrund, jedoch wird diesem Grund selten stattgegeben.
0

Die Religionszugehörigkeit hat absolut nichts mit dem Aufenthaltsrecht zu tun. Dann müsste er erst beweisen, dass er als Christ mit Verfolgung rechnen müsste. Das ist aber in Syrien zB nicht unbedingt der Fall. Aus welchem Land genau kommt denn dein Freund'?

Vielleicht könnte es helfen, wenn ihr heiratet? Oder wie alt seid ihr?

Er kommt aus Afghanistan, ich bin 17 und er ist 19

0
@xoxoNancyxoxo

Dann wartet ihr ein Jahr und könnt heiraten, dann darf er hier bleiben :)

0

Leitkultur - was bringt sie und wozu brauchen wir sie? ( Nutzen / Anwendung / Sinn )?

Ich bin irritiert.

Man diskutiert schon über Pro und Contra, obwohl wir noch nicht mal wissen, ob Leitkultur es überhaupt wert ist diskutiert zu werden!

Bisher ist es doch nur ein provokativer, populistischer Stimmenfänger, oder?

Ein Gedankenspiel:

Sagen wir mal ich wäre ein konservativer Politiker und habe mit der Regierung eine Leitkultur ausformuliert.

Und jetzt?

Häng ich die jetzt als To-Do-Liste an den Kühlschrank des Asylanten-Wohnheims?

Erstelle ich mit ihrer Hilfe einen Fragebogen um den deutschesten Deutschen zu finden?

Führe ich "Deutsche Leitkultur" als Schulfach ein, weil wir in der Schule nicht schon genug über die deutsche Dreifaltigkeit aus Luther, Goethe und Hitler reden?

Oder ist es einfach eine trendige Buzzfeed Checkliste, wen ich ausgrenzen muss um in Leipzig hip zu sein?

Nennt mir eine einzige, sinnvolle und konkrete (!) Anwendung einer hypothetischen deutschen Leitkultur, die nicht sowieso schon im Grundgesetz verankert ist!

Eine die das Rechtfertigung von Rassismus gegen Ausländer, die Verankerung von Vorurteilen gegen Inländer und schlichtweg den bürokratischen Berg an Formulierungsarbeit auch nur im Ansatz entschuldigen kann!

Bitte:

...zur Frage

Die AfD ist stärker denn je, was genau hat Ihr zur dieser Stärke verholfen?

...zur Frage

Müssen sich nicht benehmende Flüchtlinge aus Deutschland abgeschoben werden?

...zur Frage

Sollen Dreamer abgeschoben werden können?

Wenn unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland kommen, z.B. aus Irak, Afghanistan, Syrien und, aus jedem Lochin Afrika... Und wenn sie noch unter 18 sind oder behaupten unter 18 zu sein, was selbst viele 18-30-Jährige tun, dann können sie so gut wie nicht abgeschoben werden und bekommen eine bessere Behandlung. Findet ihr auch Dreamer sollten abgeschoben werden können?

...zur Frage

Können kiffende Flüchtlinge aus Syrien abgeschoben werden?

Wenn ein Syrer der hier als Flüchtling ist (eigentlich eher wegen der Bildung da die Eltern in der Türkei leben und arbeiten und er nur von da weitergeschickt wurde) kann er dann abgeschoben/zurückgeschickt werden wenn er mit Gras erwischt wird? Und macht es einen Unterschied wenn er noch minderjährig ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?